Copy
Swico Medienmitteilung vom 19.09.2019
Diese E-Mail im Browser öffnen
Einladung zum Expert Day für Medienschaffende

Smart Regulation statt Netzsperren

Sehr geehrte Medienschaffende

Am 10. Juni stimmt die Schweiz über das neue Geldspielgesetz ab. Wir laden Sie daher zu einem Expert Day ein. Ausländische Experten teilen ihre Erfahrungen und berichten, wie in ihrem Land das Geldspiel geregelt wird, wie man mit Online-Gaming umgeht und was sie für den Spielerschutz tun.  

Wir legen den Fokus bewusst auf Grossbritannien, Spanien, Dänemark und Schweden, denn wir finden: Diese Länder haben das Geldspiel smart reguliert.

Der Expert Day findet statt am

 
Dienstag, 22. Mai 2018, 9:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr
Tibits Zürich Seefeld Bistro, Falkenstrasse 12, 8008 Zürich
 
Zum Thema Regulierung dürfen Sie sich auf folgende Experten freuen:
  • Herr Juan Espinosa Garcia, Direktor der spanischen Gambling Commission, Spanien
  • Herr Gustaf Hoffstedt, Direktor der Schwedischen Online Gaming Association, Schweden
  • Frau Birgitte Sand, Direktorin der DK Gambling Authority, Dänemark
Zum Thema Spielerschutz sind eingeladen:
  • Herr Simo Dragicevic, CEO Bet Buddy (Software Solutions für Spielerschutz), Grossbritannien 
  • Frau Maris Bonello & Frau Esther Scheepers, Kindred / Unibet, Player Sustainability Research and Integrity Team, Schweden/Malta
Moderation: Dr. Simon Planzer, Rechtsanwalt und Experte für das Geldspielgesetz, Schweiz

Der Expert Day findet im Rahmen eines Frühstücks mit Input-Referaten statt. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, die Experten im Anschluss an die Veranstaltung einzeln zu interviewen.

Bitte melden Sie sich bis Freitag, 18. Mai per E-Mail an sarah.frey@swico.ch oder gerne auch telefonisch unter 078 814 72 44. Falls Sie bereits wissen, welche Experten Sie treffen möchten, sind wir dankbar für eine kurze Notiz.

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüsse

Sarah Frey
Leiterin Kommunikation
 

 
Über Swico
Swico ist der Verband der ICT-Anbieter sowie weiterer verwandter Branchen in der Schweiz. Er setzt sich als Unternehmensverband für die Interessen seiner Mitglieder in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein und bietet ihnen überdies eine breite Palette von Business-Dienstleistungen. Die rund 500 Swico-Mitglieder beschäftigen 56‘000 Mitarbeitende und erwirtschaften jährlich einen Umsatz von 40 Milliarden Franken. Weitere Informationen finden Sie auf www.swico.ch

Hier finden Sie unsere Position zum Thema Geldspielgesetz und warum Netzsperren unwirksam sind. 

 
Medienkontakt


Sarah Frey, Leiterin Kommunikation, Tel. +41 78 814 72 44, sarah.frey@swico.ch


Von der Liste abmelden    Newsletter Einstellungen



Copyright © 2019 Swico, Alle Rechte vorbehalten.