Copy
Pressemitteilung vom 12.3.2020

MEDIA CONVENTION Berlin 2020 wird verschoben!

Berlin / Potsdam - Auch wenn das Veranstaltungsverbot in Berlin aktuell nur bis zum 19. April 2020 offiziell ausgesprochen wurde, planen wir nun, die MCB20/rp20 vom 6.-8. Mai auf den 10.-12. August dieses Jahres zu verschieben.

Da sich die Situation aufgrund der Pandemie im Zuge der COVID-19-Erkrankungen stetig wandelt, übernehmen wir Verantwortung gegenüber unseren Teilnehmer*innen, den Partnern und dem Team.

Seit vielen Monaten arbeitet unser Team hochmotiviert daran, auch in diesem Jahr eine einzigartige Veranstaltung gemeinsam mit der re:publica in Berlin auf die Beine zu stellen, um für wenige Tage im Frühling einen Ort zu schaffen, an dem sich sehr viele Menschen wohl- und sicher fühlen, vernetzen, diskutieren und sich dank unseres großen Programms weiterbilden können.

Natürlich könnten wir uns auf die Argumentation stützen, dass alle Teilnehmer*innen eigenverantwortlich zu uns kommen und das persönliche Risiko selbständig einschätzen können. Jedoch kommen wir vor dem Hintergrund der derzeitigen Situation zu dem Schluss: Wir haben als Veranstalter*in eine gesellschaftliche Mitverantwortung sowie die Verantwortung für unsere Teilnehmer*innen. Die wollen wir übernehmen!

Die Tickets für die #MCB20/#rp20 behalten bis auf weiteres ihre Gültigkeit. Eine kostenlose Stornierung ist bis zum 31. März 2020 möglich.

Wir stehen in engem Austausch mit der re:publica und melden uns sobald als möglich mit weiteren aktuellen Informationen. 
 

Pressekontakt und Akkreditierung:
Klaudia Kelleh
Telefon +49 (0)331 743 87 63
Handy +49 (0) 171 163 88 30
presse@mediaconventionberlin.de


www.mediaconventionberlin.com
www.facebook.com/MediaConventionBerlin
www.twitter.com/MCB_Berlin #mcb20
www.instagram.com/mediaconventionberlin
www.youtube.com/mediaconventionberlin

Über die MEDIA CONVENTION Berlin
Die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB) ist einer der wegweisenden Medienkongresse in Europa. Sie wird vom Medienboard Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der re:publica im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg veranstaltet. 2020 findet sie zum siebten Mal in der STATION Berlin statt. Auch in diesem Jahr geht es auf den #MCB20-Bühnen um aktuelle Fragen der Medien- und Netzpolitik, Markttrends und Entwicklungen der digitalen Mediengesellschaft. Rund 25.000 Besucher haben MCB und re:publica 2019 an drei Tagen besucht.
MEDIA CONVENTION Berlin - Kontakt

Presse: Klaudia Kelleh +49 (0) 171 163 88 30, presse@mediaconventionberlin.de

www.mediaconventionberlin.com
www.facebook.com/MediaConventionBerlin
www.twitter.com/MCB_Berlin #mcb20
www.instagram.com/mediaconventionberlin
www.youtube.de/mediaconvention

Die MEDIA CONVENTION Berlin wird veranstaltet vom Medienboard Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der re:publica im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg.

Wenn Sie diese E-Mail (an: << Test Email Addresse >>) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Medienboard Berlin-Brandenburg
CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353