Copy

Hallo mal wieder aus Wien
 

Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, kannst du hier klicken.

NEWS VON UNS

im November 2021

Hallo Globe Mission Partner

»Bleibt ihn mir und ich in euch, denn ohne mich könnt ihr nichts tun« Johannes 16,4

Gott ist so gut und wir sind extrem dankbar für all Sein wunderbares Wirken! Wir freuen uns, dir hier ein bisschen davon zu erzählen. Viel Spaß beim Lesen und Bilder angucken 😄

Überraschung

Seit dem Sommer dürfen wir als Gemeinschaft hier in Wien ein überraschendes Wirken des Heiligen Geistes erleben. Seitdem haben wir unsere Alltagsaktivitäten heruntergefahren, um mehr Zeit im Gebetshaus in Seiner Gegenwart zu verbringen. Wir haben eine tiefe Sehnsucht nach mehr von IHM - in unserem Leben und in dieser Welt. »...denn ohne mich könnt ihr nichts tun.« Gott wirkt an unseren Herzen, bringt innere „Rädchen“ zum Stillstand, so dass wir Ihn besser hören und empfangen können, was Er tun möchte. Das ist so kostbar und auch die beste Vorbereitung Richtung Japan.

Wir sind dankbar für das Team hier in Wien und für die Besuche von Walter und Irene Heidenreich im Juni und Oktober. Dankbar für ihr Vorbild, ihre Reich-Gottes-Perspektive und für gute apostolische Lehre - und am meisten für das wunderbare Wirken des Heiligen Geistes. 🔥🔥🔥
Das Trimester der REVIVAL SCHOOL ON THE MOVE* ist Anfang August zu Ende gegangen. Die Schüler waren eine Bereicherung und haben etwas davon geschmeckt, wie Missions-Alltag sein kann, wie sehr wir den Heiligen Geist brauchen und wie Gottes Herz für verlorene Menschen, für Städte und Länder brennt.

*RSOTM: Missions-Trainings-Schule, 3 Trimester in 3 Ländern, diesmal ein Trimester in Wien, für das wir verantwortlich waren.  

Wann geht es nach Japan?

Japan bewilligt gerade noch keine Einreise für Touristen. Das wäre aber für uns der nächste Schritt: Ein paar Wochen im Land zu sein als Vorbereitung für die langfristige Einreise. Anfang November wurden erste Lockerungen für Einreisen beschlossen, aber noch nicht für Kurzzeit. Dieses Jahr werden wir nicht mehr reisen (das hatten wir mal angedacht). Wann genau der nächste Schritt sein kann, bewegen wir gerade im Gebet vor Gott. Wir möchten uns dabei vom Heiligen Geist leiten lassen und vertrauen Ihm, dass Er die Türen öffnen wird. Da ist etwas von Ihm vorbereitet in Japan und wir sind richtig gespannt auf die nächsten Schritte. Wir halten dich selbstverständlich auf dem Laufenden.

Lüdenscheid-Wien-Tokyo

Du bist neu hier oder willst nochmal nachlesen, was bisher war? Mehr zu uns findest du hier. Für vorherige News, klicke auf das Bild.

Keine Zeitverschwendung

Wir empfinden die Zeit hier in Wien in keinster Weise als Zeitverschwendung, auch wenn es sich gerade noch etwas verzögert mit Japan. Der Heilige Geist wirkt an uns und das ist so kostbar! In Fürbitte für die Menschen, die IHN nicht kennen, bewegt Er unsere Herzen - für Wien, für unsere Familien, für Japan und andere ferne Länder. Im Alltag ergeben sich Begegnungen mit Menschen, die offen und hungrig nach Gott sind:  beim Friseur oder bei der Foto-Tour in der Stadt, oder auch bei einem Schuleinsatz, wo eine Praktikantin Jesus in ihr Leben einlud. Das Evangelium ist Kraft! Wir sind gespannt, wie sich das Haus hier auch mit Menschen füllen wird, die durch die heilende, befreiende Liebe Gottes neu werden von innen heraus.

Ein besonderes Highlight war diese Straßenkunst-Aktion mit Linde Hals (norwegische Missionarin aus Lüdenscheid) am Karlsplatz, die es sogar in die Wiener Presse geschafft hat. Das VATER UNSER, kraftvolle Proklamtion, sichtbare Deklaration und demütige Fürbitte. Auf unseren Knien haben wir es geschrieben, begleitet von Anbetung und Gebet: DEIN REICH KOMME, DEIN WILLE GESCHEHE! Am Karlsplatz und in ganz Wien!
Familie, Freunde, Feiern. Désirées Eltern kamen, um den runden Geburtstag von Désirée mit zu feiern und vorher war die Schwester mit Famiie zu Besuch.

Ende November werden wir kurz nach Deutschland fahren, unsere Familien besuchen. Eddi ist übrigens im Januar (oder wie sie in Österreich sagen: im Jänner) dran mit rundem Geburtstag. Dann wird er auch endlich 30 😉 🎉

Wofür du mit uns danken und beten kannst

Danke:

  • Jede Begegnung, Erfrischung und Berührung durch den Heiligen Geist
  • Das Miteinander im Team hier in Wien
  • Kontakte zu Leuten hier in Wien, die ein Herz für Japan haben - der eine betet seit Jahren für Erweckung in Japan, die andere ist als Missionars-Tochter dort aufgewachsen, dann die junge japanische Künstlerin und ihr deutscher Mann, die wir neulich treffen konnten. Gott bereitet Menschen vor für eine große Ernte in Japan!

Gebet:

  • Die klare Leitung des Heiligen Geistes in Sachen Japan und Weisheit in den praktisch organisatorischen Fragen, die damit verbunden sind.
  • Finanzen - für die monatlichen regelmäßigen Kosten und für Extra-Ausgaben wie Reisen zur Familie u.ä und in der nächster Zeit.
  • Schutz gegen die listigen Angriffe des Feindes - Gesundheit, Beziehungen, Kommunikation, Hab und Gut! Gerade genau während wir das hier schrieben, kippte ein großes Glas Wasser über die Tastatur von unserem MacBook, das nun leider mausetot ist. Wir sind total gespannt auf Gottes Antwort in dieser Geschichte 🤩
Wir durften eine schöne Woche Urlaub in Ungarn verbringen. Von Wien aus sind es nur 2-3 Stunden Fahrt zum Plattensee, bzw Budapest. Toll, auch etwas von den Nachbarländern zu sehen.
Danke dir, liebe/r Globe Mission Partner für deine Freundschaft. Wir sehnen dich mit der Liebe Gottes, der Gnade von Jesus und der Gemeinschaft des wunderbaren Heiligen Geistes! Hab eine schöne Vorweihnachtszeit. Herzliche Grüße aus Wien ❤️🔥
Unsere Adresse:
Eddi & Désirée Fuhrmann
Anton-Bosch-Gasse 9/3
1210 Wien
Österreich
Handy & eMail:
Eddi: +49 173 132 86 94
ed.fuhrmann@gmx.net
Désirée: +49 171 83 73 024
desibel@gmx.net

Spenden für uns werden über Globe Mission verbucht. (mit Spendenbescheinigung)

🇩🇪Deutschland
Empfänger: Globe Mission
IBAN: DE20 5206 0410 0004 0022 53
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Fuhrmann - Projekt-Nr. 156 + Name und Adresse des Spenders

Du wohnst nicht in Deutschland?
Bitte klicke auf deine Nation.
Verwendungszweck: Germany, Fuhrmann - Projekt-Nr. 156 + Name und Adresse des Spenders
🇨🇭 Schweiz
🇳🇱 Niederlande:
Deutsches Globe-Konto (oben) verwenden, mit der niederländischen Steuernummer
🇺🇸 USA: Wähle im DropDown Menü unseren Namen
🇧🇷 Brasilien
🇬🇧 United Kingdom:
"Other Missionaries or Projects "

Vielen Dank ❤️


            

In Zusammenarbeit mit HELP International e.V. & Globe Mission

Website HELP
Facebook
Link
Email
Website Globe Mission
Copyright © 2021 Eddi & Désirée Fuhrmann, All rights reserved.


Du möchtest etwas an deinen Einstellung zum Empfang dieser Emails verändern?
Klicke um deine Einstellungen zu verändern  oder keine Emails mehr zu erhalten

Email Marketing Powered by Mailchimp