Copy


FSSE FÉDÉRATION SUISSE DES SPORTS EQUESTRES Longines
Newsletter
Bern, 27. Mai 2020
Weitere Lockerungen für den Pferdesport ab dem 6. Juni 2020

In seiner Pressekonferenz vom 27. Mai 2020 hat der Bundesrat weitere Lockerungen der Corona-Massnahmen kommuniziert. Für den Pferdesport bedeutet dies, dass ab dem 6. Juni 2020 wieder Pferdesportveranstaltungen, einschliesslich Lizenz- und Brevetprüfungen, durchgeführt werden können und Reitschulen grünes Licht für Gruppenunterricht und Reitlager erhalten. Es gelten aber weiterhin gewisse Schutzmassnahmen und eine Registrierungspflicht.

Ein wichtiger Beschluss des Bundesrates betrifft den Wettkampfsport, der unter Auflagen wieder stattfinden kann. Ab dem 6. Juni 2020 sind Pferdesportveranstaltungen mit maximal 300 gleichzeitig anwesenden Teilnehmenden erlaubt. Als Teilnehmende gelten alle auf dem Platz anwesenden Personen wie Wettkampfteilnehmende, Grooms, Helfer, Offizielle und Zuschauer.

→ zur vollständigen Mitteilung
SVPS Temporäre Reglementsanpassungen sollen den Turnierstart nach dem Lockdown erleichtern

Der Vorstand des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat am 11. Mai nach Konsultation der Reglementskommission SVPS eine Weisung verabschiedet, die mit befristeten Reglementsanpassungen den Re-Start in die Turniersaison 2020 nach der Aufhebung oder Lockerung des Veranstaltungsverbots definiert. 

→ zur vollständigen Mitteilung

 

Schweiz. Verband für Pferdesport - Fédération Suisse des Sports Equestres
Papiermühlestrasse 40H - CH-3000 Berne 22
Tél. +41 (0)31 335 43 43 - Fax +41 (0)31 335 43 58
info@fnch.ch - www.fnch.ch

Facebook







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Schweizerischer Verband für Pferdesport · Papiermühlestrasse, Bern, Schweiz · Bern 3000 · Switzerland