Copy


FSSE FÉDÉRATION SUISSE DES SPORTS EQUESTRES Longines
Newsletter, 18. Februar 2020
Sport Ein Treffen mit dem künftigen Equipenchef der Schweizer Elitespringreiter
Michel Sorg, der Vizedirektor des CHI Genf, übernimmt nach den Olympischen Spielen von Tokyo 2020 das Amt des Equipenchefs der Schweizer Elitespringreiter. Wir haben den dynamischen und vielseitig engagierten Mittdreissiger, der sich unermüdlich für den Pferdesport einsetzt, getroffen. Den Familienvater erwarten ein neues Leben und eine grosse Herausforderung.
→ Zum Artikel
SVPS aktuell Wie weiter im Schweizer Distanzreitsport?
Mit dem Endurance Day, der am 11. Januar 2020 in Bern stattgefunden hat, wurde das Schweizer Endurancejahr eingeläutet. Seit Jahren ist man in der Schweiz bemüht, in dieser Disziplin, die international immer wieder für Negativschlagzeilen sorgt, Gegensteuer zu geben.
→ Zum Artikel

120 Jahre Pferdesport Schweiz

Anlässlich seines 120-jährigen Bestehens publiziert der Schweizerische Verband für Pferdesport einen umfassenden Bildband zur Geschichte des Pferdesports in der Schweiz. Mit dem ehemaligen Weltcup-Direktor und langjährigen Pressechef Max E. Ammann ist es gelungen, eine Koryphäe des Pferdesports als Autoren zu gewinnen. In vier Teilen dokumentiert Ammann die Entwicklungen aus der Zeit der Kavallerie bis heute, begleitet von zahlreichen unterhaltsamen Anekdoten und Kurzbiografien wegweisender Persönlichkeiten. Beeindruckend ist insbesondere die Fülle des Bildmaterials mit teilweise bis heute nie veröffentlichten historischen Aufnahmen aus privaten Sammlungen und Pressefotos aus den letzten 120 Jahren.
→ Jetzt vorbestellen!
Menschen «Nur es Frölein». Ein Kapitel gelebter SVPS-Geschichte einer Genferin in Bern
Im Jahr 1974 entdeckt die junge Arlette Howald-Blanche eine Stellenanzeige in einer Lokalzeitung der Region Bern, die ihr Leben beruflich und privat prägen sollte. In dieser Anzeige suchte der Schweizerische Verband für Pferdesport jemanden, der das «Bulletin» auf Deutsch und Französisch schreibt. Heute, 46 Jahre später, übersetzt sie für den SVPS das Jubiläumsbuch «120 Jahre Pferdesport Schweiz».
→ Zum Artikel
 
Sport Schweizer Zweikampf an der Weltrangliste der Springreiter
Nach einem Monat an der Spitze muss Martin Fuchs die Armbinde des weltbesten Springreiters seinem Teamkollegen Steve Guerdat retournieren. Diesen hatte er nach einer 12-monatigen Regentschaft auf dem FEI Weltranglisten-Thron Anfang Januar 2020 abgelöst. Der Sieg sowohl im Grand Prix wie auch im Weltcupspringen von Basel Mitte Januar durch Steve Guerdat auf Victorio de Frotars zeigte Wirkung. Er holte sich mit diesen Erfolgen genügend Punkte um sich zurück an die Spitze zu bringen. Martin Fuchs bleibt aktuell auf dem 2. Rang.
Veranstaltungen Martkplatz PFERD an der BEA 2020
Sind Sie ein Start-up- oder Kleinstunternehmen und bieten Zubehör und Accessoires für Pferde und Reiter an? Mit dem «Marktplatz PFERD» schaffen wir Ihnen auch an der BEA 2020 die passende Plattform für Ihre Produkte. Die kommende PFERD findet im Rahmen der BEA vom 24. April bis zum 3. Mai 2020 statt. Melden Sie sich direkt für den «Marktplatz PFERD» an und profitieren Sie von vergünstigten Standpaketen.
→ Weitere Informationen
Mitteilungen SVPS – Dressur: Kopfnummer obligatorisch
– Dressur: Schweiz mit olympischem Einzel-Quotenplatz
– Concours Complet: Kadertrainings von Andrew Nicholson in der Schweiz 2020
– Endurance: Einladung für das Trainingsweekend in Frankreich
Para-Dressur: Schweiz mit Einzel-Quotenplatz für die Paralympics in Tokio
– Einführungskurs J+S-Leiter

Schweiz. Verband für Pferdesport - Fédération Suisse des Sports Equestres
Papiermühlestrasse 40H - CH-3000 Berne 22
Tél. +41 (0)31 335 43 43 - Fax +41 (0)31 335 43 58
info@fnch.ch - www.fnch.ch

Facebook







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Schweizerischer Verband für Pferdesport · Papiermühlestrasse, Bern, Schweiz · Bern 3000 · Switzerland