Copy


FSSE FÉDÉRATION SUISSE DES SPORTS EQUESTRES Longines
Newsletter, 18. Juli 2020
Sport Innovatives Förderprogramm für den CC-Sport:
Masterclass Swiss Eventing 2020

Was haben die Anlagen des IENA in Avenches (VD), des NPZ in Bern oder des Centre équestre Chalet-à-Gobet in Lausanne (VD) gemeinsam? Sie stehen wie einige weitere Pferdesportanlagen (siehe Kasten) im Katalog der Sportanlagen von nationaler Bedeutung und sind Teil des Nationalen Sportanlagenkonzepts (NASAK). Im Februar 2020 wurden neue NASAK-Nutzungsbeiträge durch den Bund gesprochen.
→ Zum Artikel
Sport Das Projekt «Right Riding»: eine Verschmelzung von Forschung und neuesten Technologien
Seit Oktober 2019 arbeiten Verhaltensforscherinnen des Kompetenzzentrums des Bundes für landwirtschaftliche Forschung Agroscope bzw. des Schweizer Nationalgestüts und der Universität Bochum an einem internationalen Forschungsprojekt namens «Right Riding», das vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), von der Haldimann-Stiftung und vom deutschen Ministerium für Wirtschaft finanziert wird. Die Studie soll Klarheit darüber schaffen, wie die viel diskutierte Rollkur zu definieren und zu messen ist.
→ Zum Artikel
Sport Wegweisende Urteile: Meilensteine im weltweiten Endurance-Sport Wer die FEI-Disziplin Endurance kennt und seit Jahren verfolgt, kennt auch diese Pferdenamen: Castlebar Nato, Ajayeb, Django, Eclipse, um nur einige wenige zu nennen. Ein weiterer unter ihnen war Castlebar Contraband – bis zum Rennen 2016 in Fontainebleau. Anfang Juni hatte die FEI in diesem Fall ein wegweisendes Urteil gefällt. Und nun doppelt der Internationale Sportgerichthof (CAS) in einem anderen Endurance-Fall nach. Meilensteine.
→ Zum Artikel

Bei Abos von Sunrise profitieren Verbandsmitglieder ab sofort von exklusiven Sonderkonditionen. Und der Mobilabo-Wechsel geht ganz unkompliziert – alle Formalitäten werden für Sie von unserem Abwicklungspartner xadoo erledigt. Aber überzeugen Sie sich selbst von Ihren Vorteilen!
→ Mehr erfahren
Rund ums Pferd Ist das Pferd als Nutztier in der Schweiz bald verschwunden?
In einer studentischen Arbeit der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) wurde der Frage nachgegangen, ob sich die Eigenschaften von einem Rasen auf Naturboden und von einem künstlichen Sandplatz mit synthetischen Zuschlagsfasern, den in der Schweiz am häufigsten verwendeten Böden im Springsport, messbar auf die Leistung der Pferde auswirken.
→ Zum Artikel
 
120 Jahre SVPS Ein Künstlerleben für das Pferd
Entweder man hat ihn, den Virus, oder nicht. Nicht den aktuellen, sondern den Pferdevirus. Ohne es zu wissen, wird man angesteckt. Ihn wieder loszuwerden, ist praktisch unmöglich. Gut so. Denn ohne ihn, ohne «die Liebe und das grosse Verständnis für dieses herrliche Geschöpf» wäre es meinem Urgrossvater Iwan Edwin Hugen tobler (1886–1972) nicht gelungen, dieses edle Tier in solch einer Ausdrucksstärke auf der Leinwand zum Leben zu erwecken.
→ Zum Artikel
Menschen Ein geschenktes zweites Leben
Ein schwerer Motorradunfall veränderte das Leben von Flore Espina drastisch. Doch ihre Leidenschaft für den Pferdesport war stärker als ihre körperliche Beeinträchtigung, mit der sie leben lernen musste. Heute vertritt die aktive Sportlerin die Schweizer Farben im Perspektivkader der Disziplin Para Dressage.
→ Zum Artikel
Menschen «Das Freizeitreiten wird mit all den neuen Formen immer wichtiger» Manuela de Kalbermatten, Präsidentin der Fédération Equestre Romande (FER), spricht über Austausch, Leidenschaft und das Wohlbefinden des Pferdes.
→ Zum Artikel
Mitteilungen SVPS

Schweiz. Verband für Pferdesport - Fédération Suisse des Sports Equestres
Papiermühlestrasse 40H - CH-3000 Berne 22
Tél. +41 (0)31 335 43 43 - Fax +41 (0)31 335 43 58
info@fnch.ch - www.fnch.ch

Facebook







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Schweizerischer Verband für Pferdesport · Papiermühlestrasse, Bern, Schweiz · Bern 3000 · Switzerland