Copy
Klimaspuren - die Klimawanderung von Graubünden zum Genfersee.

<<Grusszeile>>

Am 1. Juni 2021 startet die Weitwanderung «Klimaspuren» in Ilanz, Kanton Graubünden. Am 12. Juli 2021 werden die Kerngruppe und die Mitwandernden in Genf eintreffen. Dazwischen liegen rund 700 Kilometer und über 60 Ortstermine, bei denen einerseits die Folgen des Klimawandels anschaulich gemacht und andererseits Ideen und Projekte präsentiert werden, um das Ziel von Netto-Null Treibhausgas-Emissionen zu erreichen.
 
Wir laden die Medien herzlich ein, beim Start in Ilanz dabei zu sein.
TREFFPUNKT 9.00, Plazza Cumin, Ilanz


Anwesend:

Carmelia Maissen, Gemeindepräsidentin Glion / Ilanz


Das Kernteam, mit geschnürten Wanderschuhen

Ca. 25 Mitwandernde

Mehr Infos zu Projekt, Route und Ortsterminen
Medien Klimaspuren

Thomas Bolli: 078 640 58 77
Silvan Gnos: 079 938 97 14
Klimaspuren
Ausstellungsstrasse 25
8005 Zürich

info@klimaspuren.ch
www.klimaspuren.ch
Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden. Vom Verteiler abmelden
 
Klimaspuren Facebook
Instagram
Twitter
Klimaspuren Website
Email