Copy
Sri Kaleshwar Europa

N A V A R A T R I   2 0 1 8


J A I   K A L I   M A

D I E   T R A N S F O R M I E R E N D E   K R A F T
D E R   G Ö T T L I C H E N   M U T T E R


21 Tage Sadhana - Online Kurs Intensive vom 27.09. - 19.10.2018


 

"Sie kommt als kraftvolle Mahakali, als Kanaka Durga oder Saraswati
oder als Lakshmi oder als Durga – es spielt keine Rolle, in welcher Form
Sie sich selbst manifestiert – und sie hat bislang unglaubliche Seelen
auf dem Planeten kreiert, die Maharishis und Saptarishis
und Sie hat unglaubliche Informationen durch sie gegeben."


— Sri Kaleshwar 

 
 
J A I   K A L I   M A

Heimkehr zur Quelle
von Liebe, Wissen & Weisheit


"Sie ist die Natur. Sie ist die Lehrerin. Wir können alles von der Natur lernen; alles ist da. Beobachte einfach Ihre Schöpfung, Ihre Natur. Die Göttliche Mutter ist die große Mutter, die sich um dich kümmert. Dein Ziel ist es, dich mit der Göttlichen Mutter zu verbinden. Du musst den Wunsch entwickeln, dich bei Ihr einzuhaken. Wenn du einmal das Heim deiner Mutter betreten hast, wird sie sich um dich kümmern und dir das geben, was du wirklich willst. Wer es versteht, Ihre Schöpfung zu genießen, wird wirklich den tieferen Duft dieses Lebens genießen."

Sri Kaleshwar

 

In unserer westlichen Zivilisation ist der weibliche Aspekt des Göttlichen über die Jahrhunderte größtenteils in Vergessenheit geraten. Die Göttliche Mutter ist die universelle Mutter aller – sie ist die Energiequelle allen Lebens. Ihr Herz ist voll von bedingungsloser reiner Liebe, die dir deine wahre Essenz spiegelt und dir zeigt, wer du wirklich bist.

Eine persönliche Beziehung mit der Göttlichen Mutter zu pflegen, ist der schnellste Weg für Frauen, sich selbst zu erkennen – ihre Größe und wahre Schönheit zu entfalten. Das Weibliche zu ehren und eine Beziehung zur Göttlichen Mutter herzustellen, ist auch für einen Mann der weiseste Weg, um spirituell zu wachsen.

Sri Kaleshwar nannte Maha Kali die “liebevollste Form der Göttlichen Mutter”. Er offenbarte geheimes, uraltes Wissen und Informationen darüber, wie du deine persönliche Beziehung zu ihr herstellen kannst und lernst, ihre Energie handzuhaben. Sie ist diejenige, die aus Liebe das zerstört, was nicht wahrhaftig ist. Die Erfahrung Ihrer Präsenz wird dich in die Wahrheit deiner Seele führen. Sie wird dich befähigen, dein Herz stets offen zu halten und ein Licht für die Welt zu werden.

Sei dabei, wenn Tatyanna, Senior Lehrerin des alten Wissens ihre Erfahrungen und ihr Wissen teilt. Unter ihrer Anleitung haben bereits hunderte von spirituell Praktizierende hoch energetische Prozesse abgeschlossen. Sie wird dich in diesem Prozess im Satsang und per Fern-Energieübertragung begleite.




 




Vijayadashami
Shirdi Sai Babas 100ster Mahasamadhi Tag

Energetischer Höhepunkt des Kurses ist Vijayadashami am 19.10.2018. An diesem Tag feiern wir den Jahrestag des Mahasamadhis von Shirdi Sai Baba und sein Verschmelzen mit der universellen Shakti zum 100sten Mal.


21 Tage Sadhana - Online Kurs Intensive vom 27.09. - 19.10.2018

In diesem Kurs praktizierst du eine besondere Mantra-Meditation, die deine Beziehung zur Göttlichen Mutter vertieft.

  • Sadhana mit einem äußerst kraftvollen Shaktiprozess aus den alten Palmblattbüchern
     
  • Audio Lesungen mit den Worten Sri Kaleshwars
     
  • 2 x LIVE Tele-Satsang mit Tatyanna: In die Tiefe gehende Lehren Sri Kaleshwars über die Göttliche Mutter und unseren Weg zu Ihr
     
  • 11 Eins-zu-Eins Fern-Energieübertragungen von den Navaratri Feuerpujas und der Vijayadashami Feuerpuja am Tempel der Göttlichen Mutter in Einhausen
     
  • Spezieller Meditationsprozess, um die Energie von Vijayadashami, dem Höhepunkt von Navaratri, kraftvoll zu nutzen
     
  • Eine Kokosnuss wird bei der Vijayadashami Feuerpuja für dich gebrochen
     
  • Homa Raksha und Raksha Bandhana (Schutzband) von der Vijayadashami Puja per Post an jeden Teilnehmer
     
  • Puja-Asche (Heilige Asche) von den Navaratri Pujas per Post an jeden Teilnehmer
     
  • Austausch via Kurs-Forum und Blog
     
  • Die Meditationsanleitung und alle Beiträge zum Kurs sind jederzeit online abrufbar.
 

"Vollkommen barmherzig, vollkommen mächtig, omnipräsent
– dies sind die Eigenschaften der Göttlichen Mutter.
Sie ist die Gesamtsumme aller Energie im Universum.
Jede Manifestation der Kraft im Universum ist die Mutter.


Sie ist Leben. Sie ist Intelligenz. Sie ist Liebe. (…)
Sie beantwortet schnell unsere Gebete.


Verehre Sie, wenn du Liebe und Weisheit erlangen willst."

Swami Vivekananda



Satsang-Themen

Jeder hat eine Verbindung mit der Göttlichen Mutter. Wie aber kannst du diese wahrnehmen und entwickeln? Und wie kann es geschehen, dass Sie dich wahrnimmt und Ihre Kraft durch dich fließen lässt? Während des Programms werden folgende Aspekte beleuchtet:

  • Das Heilige Wissen kommt von der Göttlichen Mutter
  • Wer ist die Göttliche Mutter?
  • Darshan mit der Göttlichen Mutter – Warum sollte ich eine Beziehung mit Ihr aufbauen?
  • Umgang mit Siddhis – übernatürlichen Fähigkeiten, mit denen dich die Göttliche Mutter segnen kann
  • Bhairavi Matas – Die Kraft der Frau
  • Die Kraft des Herzens einer Frau – Wie eine Frau einen Mann segnen kann

Tatyanna wird ein umfassendes Bild über die Göttliche Mutter skizzieren und auf der Grundlage ihrer Erfahrungen in Darshans mit der Göttlichen Mutter Wissen teilen, um dich in deinem eigenen Prozess zu unterstützen.


 


 



















Auszug aus einem Satsang im Mai 2018 in Brünn, Tschechien (mit deutschen Untertiteln)
Video anschauen HIER


 
"Ich hatte das Gefühl, als ob mein Herz ausgewrungen würde wie ein nasses Handtuch. Ruhelosigkeit überwältigte mich und die Furcht, Sie in diesem Leben nicht mehr schauen zu dürfen. Ich konnte die Trennung nicht länger ertragen. Das Leben schien sinnlos geworden zu sein. Plötzlich fiel mein Blick auf das Schwert, das im Tempel der Mutter (Kali) hing. Als ich wie ein Irrer aufsprang und es ergreifen wollte, enthüllte sich mir plötzlich die Göttliche Mutter. Alle Gebäude, der Tempel und alles andere verschwand spurlos aus meiner Sicht, und statt dessen sah ich einen grenzenlosen, unendlichen, strahlenden Ozean des Bewusstseins. So weit das Auge zu blicken vermochte, kamen leuchtende Wogen mit einem schrecklichen Getöse von allen Seiten herangestürmt, um mich zu verschlingen. Ich rang nach Atem. Der Ansturm überwältigte mich, und ich sank bewusstlos zu Boden. Ich wusste nichts von der äußeren Welt, aber in mir strömte eine ununterbrochene, reine Seligkeit, und ich spürte die Gegenwart der Göttlichen Mutter."

Sri Ramakrishna Paramahamsa



























 

Oh Kali, das Drama meines Lebens 
wurde im lodernden Feuer der Vorsehung 
entworfen und aufgeführt.

Nun bitte bringe dein kleines Kind nach Hause 
Durch die wohlriechende Kühle des Abends, 
Gewogen in deinen Armen, 
Versunken in deinen Blick, 
In deiner Liebe mich auflösend.

Gedicht von Ramprasad Sen


 


 
Like Navaratri 2018: Jai Kali Ma – Die transformierende Kraft der Göttlichen Mutter on Facebook
Copyright © 2018 Kaleshwar e.V.