Copy
Sri Kaleshwar Europa

"Wo immer du bist, ich bin da.
Wo immer du hingehst, ich werde dort sein.
Vertraue mir. Ich bin dein Schatten.
Ich weiß mich zu kümmern und dich zu beschützen.
Ich werde dich für immer und ewig beschützen."

Sri Kaleshwar


 

M A H A S A M A D H I

6.   J A H R E S T A G   V O N   S R I   K A L E S H W A R S   M A H A S A M A D H I
 


"Folge nicht meiner Tradition, wenn du dich selbst ignorierst. Das ist mein ernstgemeinter Rat. Du verschwendest deine Zeit. Als dein Freund, als dein Meister, als dein Lehrer möchte ich nicht, dass du dir dieses Leid zufügst. Tu das nicht. Sei dir sicher in dem, was du tust. Du kannst eine Menge Geld ausgeben, aber nicht Zeit. Zeit ist das große Gold.

Liebe deinen Meister. Liebe deinen Freund. Liebe alle. Geh. Sieh die Realität. Jeder Mensch ist ein Teil von Gott. Die Seele jedes Menschen ist ein Teil von Gott. Mache deine Seele größer und größer und größer und größer. Mit deinen eigenen Händen kannst du es schaffen. Alles ist in deinen Händen. Als ich in die Spiritualität eintrat, bin ich durch den gleichen Prozess gegangen wie du. Was ich in dieser Schöpfung verändere, ist die Art und Weise der Beziehung, die die Menschen mit ihrem Meister haben. Die Menschen werden in ihrem Meister einen Freund sehen.


Wenn du die wirklichen Dinge sehen willst — fokussiere dich. Die Person, die dich dazu bringt, dich zu fokussieren, ist nicht Gott. Er ist ein Freund, der in dein Leben kam und das Licht brachte, um dich anzutreiben. Auf einer Ebene ist er vielleicht göttlich für dich, aber das wirklich Göttliche ist, was er erfahren hat, was du auch erfahren kannst." Sri Kaleshwar


Die Beziehung zum Meister als Tor zu höchstem Bewusstsein

Durch deine Liebe, dein offenes Herz und deine spirituelle Praxis entsteht eine Energiebrücke zwischen deinem Meister und dir. Über diese Brücke fließen seine Energien direkt zu dir. Seine Präsenz in dir hilft dir, Dinge in deinem Leben zu vollbringen, die du ohne seine Seelenkapazität nicht vollbringen könntest.

Sei eingeladen, diesen Kanal in dir zum Blühen zu bringen. Dann kannst du in deiner spirituellen Praxis völlig aufgehen, weil du weißt, dass dir nichts verloren geht.

Was bleibt, ist die Dankbarkeit für den Meister - deinen Freund. 


Für dich zum Mahasamadhi Tag:
  • Atma Sandhana Yoga Video & Transkript von Sri Kaleshwar im Sadhana Blog HIER 
     
  • Video Satsang "Hanumans Größe", Hanuman Tempel, Hampi, Indien HIER
     
  • LIVE Telesatsang mit Tatyanna am 14.03.2017, 20:00 Uhr (Einwahldaten siehe unten)



Mahasamadhi Programm
im Tempel der Göttlichen Mutter in Einhausen am 15.03.2018

Sri Kaleshwars Mahasamadhi Tag ist eine wundervolle Gelegenheit, Danke zu sagen für alle Segnungen, die er in die Welt gebracht hat. Wir laden herzlich zum Satsang & Sadhana Programm im Tempel der Göttlichen Mutter in Einhausen ein.
 

Fernteilnahme möglich!







LIVE Telesatsang mit Tatyanna am 14.03.2018

Wir laden herzlich zum LIVE Telesatsang mit Tatyanna. 
 
Mittwoch, 14. März 2018 - 20:00 Uhr       
 

Deutschland: 0049 69 203470700 
Österreich: 0043 12297303  
Schweiz: 0041 415126012 
Belgien: 0032 28881666  
Luxemburg: 00352 20202535 
Italien: 0039 0699291747 
Grossbritannien: 0044 2033189494 
USA: 001 646 340 1080  
 
Konferenzraum: 22584#  
Teilnehmer-Pin: 1177#  
 
Du kannst dich auch per [Web-Zugang] dazu schalten.
 
Falls du über das Festnetz oder den Webzugang nicht in die Telefonkonferenz hineinkommst, kannst du auch das Mobiltelefon benutzen.
 



 
H E L P   E V E R .   H U R T   N E V E R .

E R F A H R U N G E N   A N   B A B A S   T A F E L
 

Sri Kaleshwar inspirierte unablässig all seine Studenten, wohltätig aktiv zu sein. Dies hat sowohl eine mildtätige Seite - anderen Menschen "Gutes" zu tun - als auch eine tiefere, spirituelle Seite: Nähe und Berührung dort zuzulassen, wo viele wegschauen. Auszuhalten, dass man nicht sofort jedes Leid lindern und jedes Problem lösen kann. Einfach nur da zu sein und sich auf einer tieferen Ebene dem Leiden und Schicksal anderer Menschen zu öffnen - sich auf das Leben wirklich einzulassen. Ohne Maske, so wie es ist. Das ist ernüchternd und bezaubernd zugleich.

Sri Kaleshwar inspirierte unablässig all seine Studenten, wohltätig aktiv zu sein. Seit 7 Jahren werden in Brünn durch die Initiative von Kaleshwar Studenten vor Ort wöchentlich mehr als 100 Bedürftige gespeist. Seit 3 Jahren gibt es dieses Projekt auch in Einhausen. Im Video werden einige Erfahrungen geteilt, mit denen Babas Tafel das Seva Team beschenkt. Im gemeinsamen Tun, im Dienst am Nächsten ist sie spürbar - die Liebe, die Klarheit und die Verbundenheit, nach der wir uns alle sehnen. Jedes Mal.

Video anschauen [HIER]
 























"Life is short.
Make it sweet."


Sri Kaleshwar
 

Like Mahasamadhi | Sharings & Telesatsang on Facebook
Copyright © 2018 Kaleshwar e.V.