Copy
Sri Kaleshwar Europa

"Überdies ist die Sonne die größte Person.
Alles, die gesamte Schöpfung geschieht
und die hauptsächliche Energie, die wir empfangen,
ist das Feuerelement.

Das müssen wir einfangen.
Lass es geschehen – fang es ein."


Sri Kaleshwar


 

M U T T E R N A C H T

Feuerpuja zur Wintersonnenwende
21. Dezember 2018 in Einhausen


In vorchristlicher Zeit feierte man hierzulande die Wintersonnenwende. Freudig wurde der neue Zyklus des Lichts mit einem Feuerritual begrüßt.

Laut dem Mythos gebiert in dieser Nacht die Göttin tief in der finsteren Erde in der stillsten aller Stunden das wiedergeborene Sonnenkind. Deshalb wird diese Nacht auch “Mutternacht” genannt. Den Mythos kannst du in allen Kulturen der Welt wiederfinden. In der christlichen Tradition wurde daraus das Weihnachstfest, welches man 3 Tage später feiert. Aus einem Fest der Verehrung der Sonne wurde ein religiöses Fest, mit dem das Erscheinen des Lichts – als Ausdruck des reinen Bewusstseins – in der Person von Jesus Christus unter den Menschen auf der Erde gefeiert wird.

Die Feuerpuja zur Wintersonnenwende ist ein Ritual des bewussten Innehaltens und Reflektierens. Sie kann dir dienen, das zu erkennen, was gut war im vergangenen Jahr, was es wert ist, mit ins neue Jahr hinüber zu nehmen oder was du abschließen und hinter dir lassen kannst. Das heilige Feuer transformiert alte Themen und schafft Raum für das, was neu in dir geboren werden will – es kreiert.

Ziel des spirituellen Weges ist letztlich, das Licht der eigenen Seele als “innere Sonne” klar und hell strahlen zu lassen. Die Verbindung mit Jesus und seiner Mutter Maria als Verkörperungen reiner Liebe kann dir dabei helfen.

Fern-Teilnehmer erhalten eine Meditationsempfehlung. Während der Feuerpuja wird Tatyanna Fernübertragung senden. Dein Name wird laut ausgesprochen und eine Kokosnuss wird für dich gebrochen.

Wenn du magst, kannst du deinen persönlichen Sankalpam (Intention) bei der Anmeldung mit einsenden.

 









Maria & Jesus - Verkörperungen reiner Liebe




















aus einem Satsang mit Tatyanna vom 16.12.2018 | Video HIER



D A N K E  

V O N   B A B A S   T A F E L   T E A M

Soo viele Pakete kamen bei uns an und wir haben sortiert und geräumt und verteilt... DANKE für all die warmen und herzwärmenden Geschenke für die Gäste an Babas Tafel. Ihr habt damit vielen Menschen eine große Freude bereitet!



 






 














































D A N K E  

F Ü R   D E I N E   H I L F E

 


Unsere Vision ist es, dass Menschen den von Sri Kaleshwar aufgezeigten spirituellen Weg der Heilung und Bewusstwerdung erfolgreich meistern und als freie, selbstbestimmte Menschen kraftvoll und in Freude ihr Leben leben.

Unter dem Kaleshwar Dach finden sich Menschen zusammen, die diese Vision gemeinsam tragen und nachhaltig mit Leben füllen.

Du unterstützt eine wertvolle Arbeit, die noch Generationen nach uns Früchte tragen wird.

[Lies mehr...]





 

 

 
 

 

"Liebe ist Sauerstoff für die Seele."

Sri Kaleshwar

 


 
Like Feuerpuja zur Wintersonnenwende | Danke vom Babas Tafel Team Brünn on Facebook
Copyright © 2018 Kaleshwar e.V.