Copy
For a better look and readability:
Wir möchten Sie mit diesem Newsletter über unsere neusten Aktivitäten und Angebote informieren und Ihnen spannende Informationen zur Verfügung stellen. Die eingefügten Links sind sicher und führen nur auf überprüfte Websites.
Liebe Leser,
"machen Sie keine Vorhersagen, vor allem nicht über die Zukunft"  - SAMUEL GOLDWYN.
Lassen Sie sich nicht zu sehr von Ihren Erfahrungen verleiten, die Zukunft vorher zu sagen, Sie könnten dabei mächtig enttäuscht werden. Dazu eine nette Geschichte zum Nachdenken.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen meines neusten Newsletter. Ihr Andreas Schüttler
Die Zukunft ist nicht das, was sie mal war

Es war ein später Nachmittag in San Francisco, und ich setzte mich ins Restaurant eines Hotels, um einen Imbiss zu nehmen. Ich sah, wie ein Pärchen am Nachbartisch einen scheinbar sehr schmack­haften Knoblauchtoast genoss.

Als ich die Kellnerin darum bat, mir dasselbe als Beilage zu servieren, runzelte sie die Stirn und antwortete: »Tut mir leid, mein Herr; den Knoblauchtoast gibt es nur zum Hauptgericht«

»Könnte ich ihn als Beilage bestellen? « fragte ich unbeirrt, »ich bezahle gern dafür.«
Sie guckte noch verdutzter. »Ich weiß nicht, ob wir das schon mal gemacht haben, Sir«

Ich spitzte meine Ohren; jetzt kamen wir uns schon näher. Ich schlug ihr vor: »Vielleicht ist das die Chance, die bisherige Sitte zu ändern und eine neue Regel einzuführen «

Sie lächelte, ging in die Küche und kam bald darauf mit einem Teller heißdampfenden Knoblauchtoasts zurück - ein historischer Tag für das Restaurant des Grosvenor Hotels!

So einfach diese Begebenheit auch aussehen mag, sie ist ein eindring­liches Beispiel dafür, wie wir unser Leben verändern können, indem wir einfach andere Möglichkeiten in Betracht ziehen.

Wir neigen dazu, uns unsere Zukunft als Ausdehnung unserer Vergangenheit vorzustellen. Aber wir haben überhaupt keine Garantie, dass unsere Zukunft in irgendeiner Weise unserer Vergangenheit gleichen wird.

Wenn ich auf die wichtigen Umbrüche in meinem Leben zurückblicke, wird mir bewusst, dass das Wesen einer Bewusstseinsveränderung im Loslassen eines alten Glaubenssystems liegt, das durch ein neues, größeres ersetzt wird. Genau dann, wenn du denkst, du weißt alles, kommt das Leben und sagt: »Komm, ich zeig dir eine andere Welt! «

Jemand, der alles für möglich hält, geht gern Wege, die noch niemand zu gehen gewagt hat. Wer jedoch sein Handeln von den Gefühlen der Angst vor dem Scheitern beeinflussen lässt, bleibt in den vorgeschriebenen Grenzen dessen, was schon vorher getan wurde. Seine Welt wird auf das Bekannte begrenzt. 
Quelle: Die Geschichte stammt aus dem Buch "Wiedergefunden! Ein praktischer humorvoller Führer zur Selbstfindung" von Alan Cohen Verlag Alf Lüchow (leicht gekürzt & angepasst)
Das Zitat des Monats: Wenn du erfolgreich sein willst, schau was die Masse macht. Und dann mache das Gegenteil.” - frei nach Jim Rohn.
Spannend: EIN KRAFTVOLLER SCHLAG DER ERKENNTNIS
Jill Bolte Taylor ist einer amerikanische Neurowissenschaftlerin und auf dem Fachgebiet Neuroanatomie eine bekannte Rednerin und Buchautorin. Weltweit bekannt wurde sie durch eine spektakuläre TED-talk Rede, dessen Mitschnitt zu einem der bekanntesten viralen Video im Internet wurde (siehe Button unten).

Sie bekam als Wissenschaftlerin eine Gelegenheit zur Forschung, die sich nur wenige Gehirnforscher wünschen: sie erlebte einen massiven Schlaganfall und beobachtete, wie ihre Gehirnfunktionen - Motorik, Sprache, Selbstbewusstsein - eine nach der anderen ausfielen. So schlimm dieses Erlebnis auch für sie war, sie entdeckte dabei ganz Erstaunliches und erzählt es in diesem beeindruckenden Vortrag (in Englisch mit deutschen Untertiteln).
zum Video
Seminar-AngeboteUNSERE NEUE SEMINARBROSCHÜRE
Als Seminarveranstalter haben wir seit 2012 über 70 Seminare erfolgreich durchgeführt. Unser Erfolgsrezept:
  • Wir arbeiten ausschließlich mit sehr erfahrenen Trainern zusammen, die ihre Performance regelmäßig in der täglichen Praxis beweisen.
  • Dabei achten wir auf die Vermittlung von pragmatischen und leicht anwendbaren Methoden und Techniken, welche speziell auf die Bedürfnisse unserer Auftraggeber ausgerichtet sind.
  • Die Stärke unserer Seminare liegt in einer methodisch-/strukturierten Vorgehensweise, die von allen Mitarbeitern, die im täglichen Kundenkontakt stehen, offen und positiv angenommen wird.
  • Wir arbeiten mit den Stärken der Teilnehmer und akzeptieren jeden so in der Art, wie er ist. Uns liegt viel daran, dass die Teilnehmer gegenüber Kunden "authentisch" auftreten, ohne sich dabei zu "verbiegen".
  • Unsere Seminare haben einen klaren Workshop-Charakter, bei dem wir die Teilnehmer, nach der Vermittlung der theoretischen Grundlagen, sofort ins Handeln bringen. Deshalb bestehen unsere Schulungen zu 1/3 aus Theorie und zu 2/3 aus Praxisübungen. Dabei übernehmen die Teilnehmer sowohl die Kunden-, als auch die Verkäuferrolle.
Der Erfolg unserer Seminare spiegelt sich in den exzellenten Beurteilungen wider, die wir von unseren Teilnehmern erhalten. Mehr Details zu unserem Seminarangebot finden Sie in unserer neuen Seminarbroschüre:
zur Broschüre
Interessant: WIE DEMOKRATISCH IST DIE EU?
Claus von Wagner und Max Uthoff zeigen in der Sendung "Die Anstalt" an einer Tafel auf, wie in der EU demokratische Prozesse ablaufen (interessant & witzig).
zum Video
Service-Angebot: WIR VEREINBAREN NEU-KUNDENTERMINE FÜR SIE
Dabei gestalten wir unsere Telefonate für beide Seiten so angenehm wie möglich, hören gerne zu und stellen schlaue Fragen. Wir drücken niemanden etwas aufs Auge, was er nicht möchte. Wir überreden niemanden, sondern möchten ehrlich überzeugen.
Unsere Cold Caller/-innen sind gut ausgebildete und hoch qualifizierte Profis, die über Branchenkenntnisse im Bereich Financial Services, IT und Consulting verfügen und die „Sprache Ihrer Kunden“ sprechen.

Ihr Nutzen:
  • Wir übernehmen Aufgaben, die nicht einfach zu bewerkstelligen sind.
  • Wir machen Sie im Zielmarkt bekannter.
  • Wir finden heraus, wie der Zielmarkt auf Ihre Produkte/Dienstleistungen reagiert.
  • Sie setzen uns flexibel und nach Bedarf ein.
  • Sie können unser Netzwerk nutzen, um neue Kunden zu gewinnen.
  • Wir öffnen Ihnen Türen, die Ihnen bisher verschlossen blieben.
Wenn Sie mehr über dieses Dienstleistungsangebot wissen wollen, freuen wir uns über Ihre:
Kontaktaufnahme
Zum Abschluss ein lustiges Video: 
WIE DIE DIGITALISIERUNG BEZIEHUNGEN ZERSTÖREN KANN
Was das voll digitalisierte Auto weiß, macht den Streit mit der Freundin erst richtig heiß!

Sehen Sie wie die Digitalisierung unser zukünftiges Leben verändert ;-)
zum Video
Wie gefällt Ihnen unser Newsletter?
Wir freuen uns über Ihr Feedback, egal ob Lob oder Tadel!
Schreiben Sie ein Mail an:
andreas@schuettler-consulting.de
Sie können sich diesen Newsletter auch als PDF-Datei über unsere WEBSITES unter NEWS herunterladen:
Download-Center

Impressum:


Andreas Schüttler
Sales & Management Consulting
Max-Planck-Str. 12
D-50858 Köln


E-Mail:
andreas@schuettler-consulting.de
Web:    http://www.schuettler-consulting.de/index.php/de/


Ust-ID: DE258517950

Verantwortlich i.S.d. § 6 Abs. 2 MDStV:
Andreas Schüttler

Haftungshinweise für Inhalte:

Die Inhalte unseres Newsletters haben wir mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können wir für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernehmen. Da wir die Informationen der Natur einer Presseauswertung entsprechend nicht selbst recherchiert haben, sondern uns unsererseits aus der Presse oder anderer öffentlicher Quellen informieren, müssen wir auch auf die Richtigkeit der Informationen vertrauen. Zwar sind alle Dienstleister gemäß § 6 MDSrV und § 8 I TDG für eigene Inhalte auf ihren Seiten verantwortlich, sie sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder selbst nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Selbstverständlich werden wir jedoch ab dem Zeitpunkt, ab dem uns eine konkrete Rechtsverletzung bekannt wird, den entsprechenden Inhalt umgehend entfernen.

Haftungshinweise für Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr zugesandt haben wollen, klicken Sie bitte auf diesen Link: Newsletter abbestellen
Copyright © 2017 Andreas Schüttler Sales & Management Consulting, All rights reserved.

Der Newsletter wurde erstellt und versandt mit:

Email Marketing Powered by Mailchimp