Copy
View this email in your browser

Liebe Freund:innen und Interessierte, liebe Sangha
Dear friends (English version see below)

Wir freuen uns sehr, dass es im November vier Veranstaltungen mit Ringu Tulku Rinpoche geben wird, sowohl live im Meditationsraum als auch über Zoom, am Di 16.11., Di 23.11., Mi 24.11., Di 30.11., jeweils 17 – 18.30 Uhr zum Thema: Geshe Potowas „Dharma mit Beispielen“ – Lehren aus der Kadampa Tradition.
Nähere Infos weiter unten.

 
Im letzten Newsletter hatten wir den Beginn der Baumaßnahmen im Tempel angekündigt – und jetzt können wir schon von sehr erfreulichen Baufortschritten berichten. Auf unserer Website zeigen die Bilder, was die ehrenamtlichen Bauhelfer:innen mit viel Einsatz und Kompetenz schon geschafft haben:
https://bodhicharya.de/weiterbau-tempel-2021-work-continues-building-the-temple-2021.html
Unter der engagierten Anleitung der Projekt-Bauleiterin Inka Drohn und mit Rinpoches Ermutigung wird in den nächsten Wochen und Monaten weiter gebaut.
Wer Hilfe anbieten möchte, ob beim Bauen oder bei der Versorgung der Bauleute mit Essen und Snacks, meldet sich bitte unter info@bodhicharya.de.
 
In nächster Zeit gibt es ein reichhaltiges Angebot an Veranstaltungen an den Wochenenden, die Hinweise wie immer im Anschluss.
 
Die finanzielle Situation von Bodhicharya ist nicht einfach, besonders im Bereich Bau, wir sind dankbar für Spenden, gern auch mit dem Hinweis „Bau Tempel“, GLS Bank: IBAN DE75430609674028114200 oder über Paypal

IN ENGLISH
We are very happy, that Ringu Tulku Rinpoche will give four teachings in November, they will be live in the meditation room and also via Zoom. The dates are Tues 16.11., Tues 23.11., Wed 24.11., Tues 30.11., always 5 – 6.30 pm (4 – 5.30 UTC). The topic is: Geshe Potowa`s “Dharma with examples” – teachings from the Kadampa tradition.

Here is the link to register for the Zoom.

In our last newsletter we told about the plans to begin work in the temple – and now we can already report good progress of the building work. On our website you can see pictures of what the volunteers have accomplished with commitment and skill:
https://bodhicharya.de/weiterbau-tempel-2021-work-continues-building-the-temple-2021.html
Under the guidance of Inka Drohn, the dedicated contruction manager of this project, and with Rinpoche`s encouragement work will continue in the coming weeks and months.
 
If you want to offer help with building or with providing food or snacks for the workers, please write to  info@bodhicharya.de.
 
In the coming weeks there will be several very good weekend events, you find the information below.
 
Bodhicharya`s financial situation is not easy, especially for building, we are grateful for your donations, if you want you can add “temple”.
GLS Bank: IBAN DE75430609674028114200 or Paypal

Geshe Potowas „Dharma mit Beispielen“ – Lehren aus der Kadampa Tradition.
Di 16.11., Di 23.11., Mi 24.11., Di 30.11., jeweils 17 – 18.30 Uhr (16 – 17.30 pm UTC)

Die Teachings finden im Meditationsraum 1 bei Bodhicharya statt und werden live übertragen, Anmeldung zur Zoom Übertragung über
Für die live Teilnahme gilt 3 G, wer nicht geimpft oder genesen ist kommt bitte mindestens 15 Minuten vor Beginn der Belehrungen und bringt einen eigenen Schnelltest mit, der dann bei uns durchgeführt wird. Bis zum Platz gilt Maskenpflicht, vermutlich auch während der Teachings.
Es wird regelmäßig gelüftet, also warm genug anziehen und euch nicht ans Fenster setzen, wenn ihr kälteempfindlich seid. Vorerst gibt es keine Anmeldungen, es hängt von den Teilnehmerzahlen und der Pandemie-Situation ab, ob wir das beibehalten können.
Weitere Teachings sind für Dezember geplant.

12. – 14. November 2021 Do Tulku Rinpoche und Arne Schelling
Hinweise für die Meditationspraxis

FR 19-21h, SA 11-13 und 15-17h30 (davon 15-15h50 Review mit Arne), SO 11-13 und 15-17h hybrid, vor Ort ohne Anmeldung, es gilt 3G, Zoom Link demnächst auf unserer Website.
Do Tulku Rinpoche gibt detaillierte Hinweise für die Entwicklung einer stabilen Meditationspraxis und wie man sich dabei von der eigenen Anhaftung löst.
Weitere Infos hier.


13. – 14. November 2021 Gabriele Kumlin
Kum Nye - Tibetisches Heilyoga, zum Thema „Gedanken Aufhellen“
SA 10:00 – 17:00 Uhr, SO 10:00 – 13:00 Uhr

Tibetisches Heilyoga ist ein aus der Tibetischen Medizin und dem Tibetischen Buddhismus überliefertes Selbstheilungs- und Entspannungssystem, welches sich unmittelbar auf unser inneres Gleichgewicht auswirkt.
Anmeldung bitte über touchmovarts@web.de
Weitere Infos hier.



Fr 19.11. – So 21.11.2021, Fr 18 Uhr – So 13 Uhr
– Gastveranstaltung -
Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Leerheit als Grundlage buddhistischer Philosophie und Praxis.
Mit JÜRGEN MANSHARD und YUDO J.SEGGELKE
Studienprogramm der Deutschen Buddhistische Union (DBU)
Anmeldung: info@dbu-brg.org
Weitere Information findet ihr hier.


FR 26. – SO 28. November 2021
Akincano M. Weber
Vier Pfade der Ermächtigung –
Zur Psychologie einer buddhistischen Vision von vierfacher Kraft
- Gastveranstaltung in Präsenz und via Zoom –
FR 19.30 – 21.30 Uhr, SA 10 – 18, SO 10 – 14
Anmeldung: office@buddhistische-akademie-bb.de, T. 030 639 646 16
Vergraben in den Tiefen buddhistischer Textsammlungen finden sich eine Reihe von Darlegungen zur Gewinnung übersinnlicher Kräfte (iddhi). Das Praxis-Wochenende erörtert die Themen Macht, Kraft und Wirksamkeit aus der Sicht frühbuddhistischer Weisheitslehren.
Weitere Infos hier.

FR 26. – SO 28. November 2021
Christa Freisewinke
l
Vergänglichkeit, Alter und Tod, außen wie innen- die Welt ein Spiegel?
Übergänge, Stille und Präsenz, Veränderungsprozesse
- Gastveranstaltung -
Fortbildung und Selbsterfahrung (SiAK)
Aufstellungen, somatische Übungen, Cranio Trancen mit Haltungen, Embodiment, Trancereisen, Tanz, Rituale, Meditation
Anmeldung unter: kontakt@christa-freisewinkel.de , 0176 410 593 03 SMS oder Mailbox
Weitere Infos hier.
 

Dāna – die Kultivierung des Gebens

Bodhicharya bietet fast alle Veranstaltungen auf Dana-/Spenden-Basis an, entsprechend der buddhistischen Tradition, möglichst vielen Menschen den Zugang zur Lehre zu ermöglichen. Für den Erhalt des Zentrums sind wir auf die Großzügigkeit der Besucher angewiesen – und geben gleichzeitig die Gelegenheit zu Geldspenden als eine Form der wichtigen buddhistischen Praxis des freudigen Gebens. Zur Orientierung bieten wir für viele Veranstaltungen Spendenempfehlungen an.


Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an programm@bodhicharya.de

Bodhicharya Berlin, verbunden mit ... associated with ...
Kagyu Office ...
Kamalashila Institut (Eifel) ...
TTC Hamburg – Tekshum Tashi Choeling
Retreat- und Studienzentrum Karma Tengyal Ling | Menz bei Berlin ...
Kringellocken-Kloster Potsdam
Stupa Berlin
  Ringu Tulku Rinpoche 

  Bodhicharya Berlin 

  TTC Lama Dawa

  Stupa Berlin 
Bodhicharya International ...
Das Ringu-Tulku-Archiv:
Audio- und Videovorträge
Ringu Tulku Rinpoches Lehr- und Reiseplan
Bodhicharya Online-Buchladen

Copyright © 2020 Bodhicharya Deutschland e. V., All rights reserved.

E-Mails an Bodhicharya bitte an: | Our mailing address is:  info@bodhicharya.de

Newsletter abbestellen | unsubscribe from this list    meine Daten ändern | update subscription preferences







This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Bodhicharya Berlin e.V. · Kinzigstraße 25-29, Berlin, Deutschland · Berlin 10247 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp