Copy
View this email in your browser
Jetzt stehen die Themen und Zeiten der Veranstaltungen mit Ringu Tulku fest:
Donnerstag 07.07.22 um 19.30 Uhr bei Rigpa Dharma Mati, Soorstr. 85, zum Thema "Wie sieht Buddhismus in 30 Jahren aus", vor Ort und online
Montag 11.07.22 um 18 Uhr im Bodhicharya Tempel zum Thema „Die Kraft des Gebets“, Englisch mit deutscher Übersetzung vor Ort, kein Zoom
Dienstag 12.07.22 um 18 Uhr findet im Bodhicharya Tempel ein interreligiöser Dialog statt zum Thema "Ein Licht der Hoffnung sein", an der außer Rinpoche auch Dr. Katrin Visse von der Katholischen Akademie, Mohamed Taha Sabri von der Dar-as-Salam-Moschee und Dr. Michael Bäumer vom Berliner Forum der Religionen teilnehmen.
 
Am 18. / 19. Juni begann bei Bodhicharya wieder ein neuer Ausbildungsgang unseres ambulanten Hospizes, oben ein Bild der Gruppe von Ehrenamtlichen, die 2021 zu Hospizbegleiter:innen geschult wurden, zusammen mit den Koordinatorinnen Mischa Dräger und Claudia Ose. Weitere Infos zum Hospiz Horizont unter http://hospiz-horizont.de/
 
Am WE 24. – 26. Juni trafen sich bei uns mehr als 50 Delegierte der Mitgliedsorganisationen der DBU (Deutsche Buddhistische Union) zu ihrer Jahresmitgliederversammlung. Es war ein großer Kraftakt, die Versorgung zu organisieren, es gab von den Teilnehmer:innen viel Lob und Dankbarkeit.
 
Bodhicharya existiert nur durch die Großzügigkeit derer, denen der Erhalt wichtig ist, vielen Dank für eure Spenden: GLS Bank: IBAN DE75430609674028114200 oder über Paypal
 
ENGLISH
The topics and times of the events with Ringu Tulku:
Thursday July 7 at 7.30 pm at the Rigpa Dharma Mati, Soorstr. 85, on „How will Buddhism look like in 30 years?”
Monday July 11 at 6 pm in the Bodhicharya temple on “The power of prayer”, English with German translation, on site, no Zoom
Tuesday July 12 at 6 pm, Interreligious Dialogue in the Bodhicharya temple, on “Being a Light of Hope”. Talking with Rinpoche will Dr. Katrin Visse, Katholischen Akademie, Mohamed Taha Sabri, Dar-as-Salam-Moschee and Dr. Michael Bäumer, Berliner Forum der Religionen.
 
On June 18 / 19 our ambulant hospice began a new training group. The picture above shows the group of volunteers, who were trained in 2021 to be hospice helpers, together with the co-ordinators Mischa Dräger and Claudia Ose. More information about the Hospiz Horizont here http://hospiz-horizont.de/
 
On the weekend June 24 – 26, more than 50 delegates of the member organisations of the DBU (German Buddhist Union) met at Bodicharya for their yearly member meeting. It was a huge challenge to organize everything, from the participants came much appreciation and gratitude
 
Bodhicharya only lives through the generosity of all those for whom it’s existence is important, we are very grateful for your donations: GLS Bank: IBAN DE75430609674028114200 or Paypal.

Ringu Tulku
Mo 11. Juli, 18 Uhr, Thema „Die Kraft des Gebets“, im Bodhicharya Tempel.
Seit einiger Zeit arbeitet Rinpoche mit Ani Paldron und anderen an einem Bodhicharya Gebetsbuch, es soll beim Internationalen Bodicharya Sommercamp in Portugal vorgestellt werden. Auf der Seite http://bodhicharyaportugal.org/novo/summer-camp-2022-eng/ heißt es:
Gebete spielen im Buddhismus eine wichtige Rolle, sie erinnern uns an die Ziele, bestimmen unsere Intention und entwickeln Bodhicitta, außerdem befreien sie von unnötigen Gedanken und Ängsten.
Englisch mit Deutscher Übersetzung vor Ort, kein Zoom
Di 12. Juli, 18 18 Uhr, Interreligiöser Dialog zum Thema „Ein Licht der Hoffnung sein“, siehe weiter unten
Am Do 7. Juli lehrt Rinpoche um 19.30 Uhr zum Thema „Wie sieht Buddhismus in 30 Jahren aus“ bei Rigpa Dharma Mati, Soorstr. 85, 14050 Berlin, vor Ort und online.
Auf seinem Weg um die Welt hat der Buddhismus immer wieder neue Formen und Ausdrücke gefunden. Doch was sind die wirklich essentiellen Themen, Ideen und Praktiken des Buddhismus? Was ist in all der Vielfalt zeitlos geblieben, was kann sich verändern? Kurzum: wie geht es weiter mit dem Buddhismus im Westen?
Infos und Anmeldung: www.rigpa.de/rtr22
Online Event: https://prajnaonline.org/teaching-event/what-will-buddhism-look-like-in-30-years

ENGLISH
Mon July 11, 6 p.m., topic „The Power of Prayer”, in the Bodhicharya Temple,
For some time Rinpoche has been working with Ani Paldron and others on a Bodhicharya prayer book, it will be presented at the International Bodhicharya summercamp in Portugal.
On the page http://bodhicharyaportugal.org/novo/summer-camp-2022-eng/ it says:
Prayers in Buddhism play an important role in reminding ourselves of the goals, setting our intention, and developing Bodhicitta, as well as releasing unnecessary thoughts, and anxieties. Going through the new Bodhicharya Prayer Book, Rinpoche will explore different practices and prayers, and explain their meaning, their purpose, and their power.
In English, with German Translation, on site, no Zoom
Tues July 12, 6 pm, Interreliious Dialoue, “Being a Light of Hope”
see more information below
On Thurs July 4 at 7.30 pm Rinpoche will teach on “How will Buddhism look like in 30 years?” at the Rigpa Dharma Mati, Soorstr. 85, 14050 Berlin, on site and online.
Information and registration for the event : www.rigpa.de/rtr22
Online Event: https://prajnaonline.org/teaching-event/what-will-buddhism-look-like-in-30-years

12.Juli 2022, 18 Uhr
Interreligiöser Dialog zum Thema „Ein Licht der Hoffnung sein
Sind die Entwicklung von mehr Menschlichkeit und die Übernahme von Verantwortung ein geeignetes Gegenmittel zu Hoffnungslosigkeit und Angst?
Wie können wir selbst Beispiel und Vorbild sein, besonders in Zeiten der Krisen und Herausforderungen? Wie kann unser Glaube und unsere Religion dazu beitragen? Was kann ich im täglichen Leben tun und wie kann ich positiv in die Gesellschaft einwirken?
Darüber sprechen wir mit Dr. Katrin Visse (Referentin für Islam und Theologie an der Katholischen Akademie Berlin), Ringu Tulku Rinpoche (spiritueller Leiter des Bodhicharya Zentrums in Berlin und von Bodhicharya international) und Mohamed Taha Sabri (Imam der Dar-as-Salam-Moschee). Die Moderation übernimmt Dr. Michael Bäumer (Berliner Forum der Religionen, gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa).
Englisch mit deutscher Übersetzung, ohne Anmeldung, auf Spendenbasis

ENGLISH
July 12, 2022, 6 p.m
Interfaith Dialogue on “Being a Light of Hope
Are developing more humanity and taking responsibility a suitable antidote to hopelessness and fear? How can we be an example and role model ourselves, especially in times of crisis and challenges? How can our faith and religion contribute to this? What can I do in everyday life and how can I have a positive impact on society?
We will talk about that with Dr. Katrin Visse (adviser for Islam and theology at the Catholic Academy Berlin), Ringu Tulku Rinpoche (spiritual director of the Bodhicharya Center in Berlin and of Bodhicharya international) and Mohamed Taha Sabri (Imam of the Dar-as-Salam Mosque). Moderation Dr. Michael Bäumer (Berlin Forum of Religions, supported by te Senatsverwaltung für Kultur und Europa).
Enlis with German translation, one registration, on a donation basis.

SA 20. August 2022, 9.30 – 17 Uhr
Meditationstag – Simply Meditation Day
Schwerpunkt ist die stille Meditation, das Achten auf den Atem und die Gehmeditation.
Es wird 4 Sitzungen geben von jeweils 1Std oder 1,5 Std, man kann den ganzen Tag teilnehmen oder an einzelnen Sitzungen. Voraussetzung ist etwas Meditationserfahrung.
Bitte über unsere Website anmelden.

ENGLISH
The emphasis will be on silent meditation, focusing on the breath, and walking meditation. Sessions are 1 h or 1,5 h, you are welcome to join in as many sessions as you wish. It will be assumed that participants have already had some meditation instructions.
Please register through our website.

Die Buddhanatur – Anfang, Weg und Ziel
Neuer Studienkurs mit Eva Katrin Yahoual
am Dienstag um 19.30 Uhr ab 30. August
In der Lehrtradition des Mahayana spielen Begriffe wie Buddha-Natur und Leerheit eine zentrale Rolle für die Entwicklung eines intellektuellen Verständnisses, das uns in Ergänzung durch praktisch geeignete Meditationsmethoden einen Zugang zu den ursprünglichen Qualitäten unseres Geistes schenkt.
Weitere Infos und Literaturhinweise zum Mahayana Uttara Tantra Sastra findet ihr hier.

02. – 04.09.2022
Der Tara Rokpa Prozess: Zurück zu den Anfängen

mit Sylvia Sam und Ulrich Küstner
- GASTVERANSTALTUNG –
Weitere Infos hier.

03. – 04.09.2022
Das Herz öffnen, den Geist weiten – Einsichtsdialog Retreat

mit Ayya Anopama und Stefan Hanser
- GASTVERANSTALTUNG –
Weitere Infos hier.

16. – 18.09.2022
Lebendige Meditation – Tsa Lung

mit Eva Katrin Yahoual
Weitere Infos hier.

Dāna – die Kultivierung des Gebens

Bodhicharya bietet fast alle Veranstaltungen auf Dana-/Spenden-Basis an, entsprechend der buddhistischen Tradition, möglichst vielen Menschen den Zugang zur Lehre zu ermöglichen. Für den Erhalt des Zentrums sind wir auf die Großzügigkeit der Besucher angewiesen – und geben gleichzeitig die Gelegenheit zu Geldspenden als eine Form der wichtigen buddhistischen Praxis des freudigen Gebens. Zur Orientierung bieten wir für viele Veranstaltungen Spendenempfehlungen an.


Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an programm@bodhicharya.de

Bodhicharya Berlin, verbunden mit ... associated with ...
Kagyu Office ...
Kamalashila Institut (Eifel) ...
TTC Hamburg – Tekshum Tashi Choeling
Retreat- und Studienzentrum Karma Tengyal Ling | Menz bei Berlin ...
Kringellocken-Kloster Potsdam
Stupa Berlin
  Ringu Tulku Rinpoche 

  Bodhicharya Berlin 

  TTC Lama Dawa

  Stupa Berlin 
Bodhicharya International ...
Das Ringu-Tulku-Archiv:
Audio- und Videovorträge
Ringu Tulku Rinpoches Lehr- und Reiseplan
Bodhicharya Online-Buchladen

Copyright © 2020 Bodhicharya Deutschland e. V., All rights reserved.

E-Mails an Bodhicharya bitte an: | Our mailing address is:  info@bodhicharya.de

Newsletter abbestellen | unsubscribe from this list    meine Daten ändern | update subscription preferences







This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Bodhicharya Berlin e.V. · Kinzigstraße 25-29, Berlin, Deutschland · Berlin 10247 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp