Copy
Lese die Email im Browser

Hallo <<Vorname>>

Vielen Dank für deine Gebete! Wir sind gut in Deutschland angekommen und hatten sehr gute Flüge, was echt ein Geschenk war! Inzwischen hatten wir die Möglichkeit, ein paar Arztbesuche zu erledigen und haben jetzt auch mehr Klarheit, was Johanna’s Fußprobleme angeht. Es scheint so, als wären wir gerade rechtzeitig nach Deutschland gekommen, um die nötige Behandlung zu bekommen. Ihr wurde jetzt intensive Physiotherapie verschrieben, um die Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in den Griff zu bekommen. Die Ärztin, mit der wir heute geredet haben, vermutet, dass es sich eher um Wochen als um Monate handeln wird, bis Johanna wieder schmerzfrei laufen kann. Wir sind echt dankbar, weil es bei ihrem Krankheitsbild auch andere Verläufe geben kann, vor allem, wenn man länger wartet! Das bedeutet auch, dass wir die Zeit in Deutschland so kurz wie möglich gestalten und versuchen werden, so schnell wie möglich nach Papua Neuguinea zurückzufliegen (voraussichtlich Anfang des Jahres). Bitte habt Verständnis dafür, dass wir deshalb (und auch aus arbeitsvertraglichen Gründen) keine Vortragsreisen unternehmen können, da wir uns nicht im offiziellen Heimatdienst befinden, sondern nur aus medizinischen Gründen hier sind - so gerne wir jeden von euch sehen würden! 

 

Uns als Familie geht es ganz gut. Die Jungs lernen jeden Tag neue Dinge kennen: kaltes Wetter, wie viel man in Deutschland anziehen muss um warm zu bleiben, Autofahren, Spielplätze, volle Geschäfte, deutsches Essen… Wir nutzen die Gelegenheit, um ein paar anderen Gesundheitsproblemen, die die beiden haben, auf den Grund zu gehen. 

 

Bitte betet mit uns:

 

  • dass Johanna’s Therapie gut anschlägt
  • dass die Gesundheitsprobleme der Jungs geklärt werden
  • dass wir bald wieder nach PNG ausreisen können
  • dass wir die Fülle, die wir hier in Deutschland erleben dankbar als Geschenk genießen können, aber auch gleichzeitig zufrieden wieder in unser viel “einfacheres” Leben in PNG zurück kehren 
  • für Erholung, eine gute Zeit mit unseren Familien und geistliches Auftanken
  • für die Zukunft: Partnerwahl und Wahl der Volksgruppe - um Weisheit und klare Führung
  • für unsere PNG Freunde Charles+Ludvina, ein neubekehrtes Ehepaar mit fünf Kindern, mit dem wir vor der Abreise viel Zeit verbracht haben - dass sie im Glauben und in ihrer Ehe wachsen 

 

Wir sind so dankbar, dass du hinter uns stehst! Wir wünschen dir eine gesegnete Vorweihnachtszeit!

 

Liebe Grüße

Eure Friedhelm & Johanna
Copyright © 2017 Frieddy & Johanna Ebel, Alle Rechte vorbehalten.


Profil Updaten

Von der Liste Entfernen
 
Spenden für die Missionsarbeit:
 Online 
oder Überweisung:
Empfänger: Ethnos360
IBAN: DE87370691255114341012
Verwendungszweck: Friedhelm & Johanna Ebel

Einzelne persönliche Spenden (keine Zuwendungsbestätigung möglich)
Commerzbank
Kontoinhaber: Friedhelm & Johanna Ebel
IBAN: DE71 1004 0000 0926 6610 72
BIC: COBADEFFXXX



Email Marketing Powered by Mailchimp