Copy
Furrer Events AG
Generalversammlungen mit Furrer Events
Frühlingszeit ist GV-Zeit und bedeutet Hochbetrieb bei Furrer Events. Zumindest unter gewöhnlichen Umständen wenn wir von März bis Juni ein Dutzend Generalversammlungen umsetzen. Etwas wehmütig denken wir an diese Zeit und vermissen sie. Darum widmen wir diesen Newsletter ganz den Generalversammlungen, wagen einen Blick in die GV-Zukunft und schauen, was die Aktienrechtsrevision bringen wird. Denn wir sind überzeugt:
die nächste GV kommt bestimmt.

Oliver Furrer und das Team von Furrer Events
Generalversammlung quo vadis?

Generalversammlung – quo vadis?

Ist die GV ein Auslaufmodell? Wir wagen einen Blick in die Zukunft und Fragen wohin die Reise der Generalversammlungen führt und welche Spuren die Pandemie in der GV-Landschaft hinterlässt.
Zum Meinungsartikel

Die digitale GV

Heute schon möglich, bisher jedoch kaum genutzt: Durch die Pandemie sahen sich viele Unternehmen gezwungen, ihre Generalversammlung ohne Aktionär*innen durchzuführen. Digitale GVs sind jedoch heute bereits möglich. Erste Unternehmen offerieren technische Lösungen, um Generalversammlungen digital durchzuführen. Wir stellen eines vor.
Zur digitalen GV mit daura
Schweizer Aktienrechtsrevision

Was bedeutet die Schweizer Aktienrechtsrevision für Ihre GV?

Nach jahrzehntelangen Vorarbeiten hat das Parlament vergangenen Sommer eine umfangreiche Aktienrechtsrevision verabschiedet. Das Inkrafttreten wird durch den Bundesrat bestimmt und scheint per 1. Januar 2022 wahrscheinlich. Welche Auswirkungen haben die Neuerungen auf Ihre Generalversammlung?
Zu den Neuerungen im Rahmen der Aktienrechtsrevision

Planen Sie jetzt Ihre GV

Im Dschungel von Verordnungen und Bestimmungen verliert manchereins den Überblick, was nun wann, wo und wie genau gilt. Wir unterstützen Sie, Ihre GV im Rahmen des Möglichen erfolgreich über die Bühne zu bringen – physisch oder eben virtuell. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne unverbindlich.
Zu Ihrer Generalversammlung
Furrers Biertipp

Furrers Biertipp

Aufgrund der Einschränkungen verzichten wir auf die Durchführung unseres Furrer Fürobebiers vom 25. Februar. Das Fürobebier zuhause geniessen wir dafür umso mehr. Als Inspiration liefert unsere Kundin, Carmen Wyss, Biersommelière und Leiterin Kommunikation Zuger Kantonalbank einen besonderen Biertipp. Carmen verrät, welches ihr Lieblingsbier ist und wie beziehungsweise zu was man es am besten geniesst.
 
Wir wünschen: Prost!
Zum exquisiten Biertipp
Und spätestens bis zum nächsten Bier um vier am: Donnerstag, 10. Juni 2021.
Facebook
Instagram
LinkedIn
Copyright © 2021 Furrer Events

Furrer Events AG
Sternmatt 6 | 6010 Kriens
welcome@furrerevents.ch | www.furrerevents.ch

Newsletter-Einstellungen anpassen
Newsletter abbestellen