Copy
View this email in your browser
(English version)

Liebe Leser*innen,


in diesem Newsletter finden Sie alle aktuellen Informationen über Kultur Räume Berlin, sowie laufende Ausschreibungen und Hinweise auf Besichtigungstermine und Bewerbungsfristen. Darüber hinaus berichten wir über die neue Förderrichtlinie für Bildende Künstler*innen im Rahmen des Arbeitsraumprogramms.

Wir möchten Sie außerdem auf die aktuelle Ausschreibung von Musikproberäumen und Arbeitsräumen für die Musikindustrie in der Frank-Zappa-Straße 16 aufmerksam machen. Lesen Sie unten weiter und melden Sie sich für die digitalen Besichtigungstermine an!


Mit freundlichen Grüßen

Kultur Räume Berlin

 

Laufende Ausschreibung: Arbeitsräume für die Musikbranche (Mietvertrag bis zu 10 Jahre)

Eingang zum Gebäude in der Frank-Zappa-Straße 16

Sie arbeiten in der Musikindustrie und suchen einen Produktionsraum?
Ob Musikstudio, Büroraum für Musiklabels, Musikverbände und -vereine, Agenturen und Musikjournalist*innen oder Proberäume für Projekte, Gruppen und Initiativen mit dem Schwerpunkt Musik: In der Frank-Zappa-Straße 16, Berlin-Marzahn bieten wir Räume mit langfristiger Perspektive und mit großem Gestaltungsfreiraum für vielfältige Nutzungen im Bereich der Musik (Mietbeginn voraussichtlich 1. Februar 2022).

Auf neun Geschossen befinden sich insgesamt 139 Räume in drei verschiedenen Größen.

Ein Teil der Räume ist gefördert und für die Freie Szene reserviert. Die anderen Räume werden zu einer monatlichen Miete von 13 Euro pro Quadratmeter für bis zu 10 Jahre vergeben. Die Räume sind frisch renoviert und können von Ihnen nach Ihren Wünschen, Anforderungen und Vorstellungen ausgestattet werden.

Erfahren Sie mehr auf unserer Website und melden Sie sich über unser Kontaktformular „Besichtigung vereinbaren“ für einen digitalen Besichtigungstermin an.


Die Bewerbungsfrist für diese Räume ist der 27. Oktober.

Mehr über diese Ausschreibung erfahren

Neue digitale Besichtigungstermine

Wir freuen uns, Ihnen weitere digitale Besichtigungstermine für die insgesamt 139 Räume für Musik in der Frank-Zappa-Straße 16 anbieten zu können.

Die nächsten digitalen Besichtigungstermine finden an folgenden Tagen statt:
Montag, 11. Oktober 18.00 - 19.30 Uhr
Montag, 18. Oktober 18.00 -19.30 Uhr (exklusiv für die Räume für Musikschaffende)

In diesen Terminen zeigen wir weitere Foto- und Videoaufnahmen der Räumlichkeiten und beantworten Ihre Fragen rund um die Themen Ausschreibung, Bewerbung, Vergabe und natürlich auch Ihre Fragen zu den Räumen und dem Gebäude.

Sie melden sich für einen Besichtigungstermin an, indem Sie in der jeweiligen Raumanzeige „Besichtigung vereinbaren“ auswählen und das Kontaktformular ausfüllen. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail von uns. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme. Sie bekommen den Link zum Zoom-Meeting per E-Mail. 

Wenn Sie nicht an einem Termin teilnehmen können, sich aber trotzdem bewerben wollen, bitten wir Sie, uns dies per Mail mitzuteilen.

 
Zu den Raumangeboten

Demnächst: Arbeitsräume für Musik in der Hasselwerder Villa

Wir bewegen uns von Marzahn aus Richtung Süden und kommen an der Hasselwerder Straße 22 in Köpenick raus. In der Hasselwerder Villa haben wir in diesem Jahr sowohl Ateliers für Bildende Kunst (durch das Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin) als auch Arbeitsräume für Literatur vergeben. Die nächste Kunstparte, die im Rahmen des Arbeitsraumprogramms in die Villa einziehen darf, ist Musik.

Die Ausschreibung wird voraussichtlich Mitte Oktober auf unserer Website und in einem Extra-Newsletter bekannt gegeben.

In Kürze: Kultur Räume Kontingente – geförderte Räume stunden- oder wochenweise buchen

Der Mangel an Proberäumen in Berlin betrifft nicht nur langfristige Nutzungen, manchmal möchte man einfach schnell und unkompliziert einen Raum für ein paar Stunden oder Wochen buchen. Genau diesem Raumbedarf wollen wir mit unserem neuen Projekt „Kultur Räume Kontingente“ entgegenkommen. Ab diesem Winter wird Kultur Räume Berlin Künstler*innen ermöglichen, Proberäume zu reduzierten Kosten kurzfristig zu mieten.

Hierfür suchen wir aktuell Raumanbieter*innen, die ihre Räume der Freien Szene als „Kultur Räume Kontingente“ bereitstellen.

Gesucht werden vor allem zentral gelegene Räumlichkeiten, die sich für Musikensembles oder Tanzgruppen eignen, wie zum Beispiel ein Jazzclub, der tagsüber unbenutzt bleibt oder ein Konzertlokal, das leere Räume hat. Mit Kultur Räume Kontingente füllen wir leerstehende Räume mit Kultur!

Sie sind Musiker*in oder Tänzer*in und kennen Standorte, in denen Sie gern proben würden? Wir freuen uns über Empfehlungen an kontakt@kulturraumgmbh.berlin

Teilen Sie gerne die Ausschreibung und leiten Sie sie in Ihren Kreisen an Interessierte weiter!

 
Mehr über Kultur Räume Kontingente erfahren

Neue Förderrichtlinie für Ateliers der Bildenden Kunst

Mit Beginn zum 01.11.2021 wird die bisherige Einkommensgrenze für Bildende Künstler*innen, die sich auf ein gefördertes Atelier im Arbeitsraumprogramm beworben haben, angehoben. So können sich  auch Künstler*innen, deren Jahreseinkommen bisher über der Einkommensgrenze lag, um geförderte Ateliers bewerben. Zudem wurde die Achtjahresregelung aufgehoben, sodass Künstler*innen auch nach acht Jahren sich weiterhin auf geförderte Ateliers bewerben können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Atelierbüros.

 
Zum Atelierbüro
Dear Readers,

In this newsletter you will find all the latest information about Kultur Räume Berlin, as well as current calls for proposals and information about viewing dates and application deadlines. In addition, we report on the new funding guidelines for visual artists within the framework of the Workspace Programme.

We would also like to draw your attention to the current call for applications for music rehearsal rooms and workspaces for the music industry at Frank-Zappa-Straße. 16. Read on below and register for the digital viewing dates!



Kind regards,
Kultur Räume Berlin

Workspaces available to professionals in the music industry

Entrance to the building at Frank-Zappa-Straße 16
Do you work in the music industry and are looking for a production space?

Whether it's a music studio, office space for music labels, publishers, music associations and societies, agencies and music journalists, or rehearsal rooms for projects, groups and initiatives with a focus on music: At Frank-Zappa-Straße 16, Berlin-Marzahn, we are offering spaces with long-term prospects and a great deal of creative freedom for a variety of uses in the field of music (lease expected to start on 1 February 2022).

There are a total of 139 spaces in three different sizes on nine floors.

Some of the spaces are subsidised and reserved for the independent scene. The other spaces will be let at a monthly rent of 13 euros per square metre for up to 10 years. The spaces are freshly renovated and can be equipped by you according to your wishes, requirements and ideas.

Find out more on our website and register for a digital viewing appointment via our contact form "Besichtigung vereinbaren".

The application deadline for these spaces is 27 October.

 
Read more

Frank-Zappa-Straße 16: New digital viewing appointments

We are pleased to offer you further digital viewing appointments for the total of 139 spaces for music at Frank-Zappa-Str. 16.

The next digital viewing appointments will take place on the following days:
Monday, 11 October from 6 to 7.30 pm.
Monday, 18 October from 6 to 7.30 pm (exclusively for the spaces for "music makers").

In these viewings we will show additional photos and videos of the spaces and answer your questions about the call for applications, application process, awarding of contracts and of course your questions about the spaces and the building.

Register for a viewing appointment by selecting "Besichtigung vereinbaren" in the respective room advertisement and filling out the contact form. You will then receive an e-mail from us. Please confirm your participation. You will receive the link to the Zoom meeting by e-mail. 

If you are unable to attend a meeting but would still like to apply, please let us know by e-mail.
View available spaces

Up next: Music rehearsal spaces in Hasselwerder Villa

Travelling south from Marzahn, we arrive at Hasselwerder Straße 22 in Köpenick. This year, we we have allocated studios for visual arts (through The Studio Office in the kulturwerk of the bbk berlin) as well as workspaces for literature in the Hasselwerder Villa. The next arts discipline to move into the villa as part of the workspace programme is music.

The call for applications will probably be announced in mid-October on our website and in an extra newsletter.

Coming soon: Book subsidised workspaces by the hour or week

The shortage of rehearsal spaces in Berlin does not only affect the long-term use of spaces, sometimes you just want to book a space quickly and easily for a few hours or weeks.

It is precisely this need for space that we want to meet with our new project "Kultur Räume Kontingente". Starting this winter, Kultur Räume Berlin will enable artists to rent rehearsal spaces at short notice at reduced costs.

For this purpose, we are currently looking for space providers who want to make their spaces available to the independent scene as "Kultur Räume Kontingente".

We are especially looking for centrally located spaces that are suitable for music ensembles or dance groups, such as a jazz club that remains unused during the day or a concert venue that has empty rooms.

Are you a musician or dancer and know of locations where you would like to rehearse? We are happy to receive recommendations at kontakt@kulturraumgmbh.berlin

Please also feel free to share the call for applications.

 
Learn more about "Kultur Räume Kontingente" (in German)

New funding guidelines for studios for the visual arts

Starting on 01.11.2021, the previous income limit for visual artists who have applied for a funded studio in the Workspace Programme will be raised. This means that artists whose annual income was previously above the income limit can apply for funded studios.

In addition, the regulation that deprived artists of the right to a funded studio after eight years was lifted.

For more information, visit the Studio Office website.

 
To the Studio Office
Twitter
Website
Instagram
Email
Bilder in diesem Newsletter:
Kulturraum Berlin GmbH
 
Copyright © 2021 Kultur Räume Berlin, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp