Copy
View this email in your browser
(English version)

Liebe Leser*innen,

in diesem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Ausschreibungen ganz verschiedener Art:

  • Die aktuelle Atelierausschreibung (es sind 16 Ateliers zu vergeben)
  • Eine Stellenausschreibung vom Bündnis Freie Szene Berlin e.V. (es sind 3 Stellen zu vergeben)
  • Ein Teilnahmewettbewerb für "Kultur Räume Kontingente" (weitere Standorte werden gesucht)

Sie suchen kurzfristig einen Proberaum? Über Kultur Räume Kontingente bieten vier Standorte in Berlin Proberäume für Tanz und Musik stunden- oder tageweise zu einem Stundenpreis von 5 Euro an. Lesen Sie unten mehr.

Wir wünschen eine schöne Woche
Kultur Räume Berlin

Atelierausschreibung Mai 2022

Ateliers in der Lahnstr. 17
Die neue Atelierausschreibung des Atelierbüros im kulturwerk des bbk berlin ist veröffentlicht. Es sind 16 Ateliers zu vergeben, die im Rahmen des Arbeitsraumprogramms gefördert sind. Darunter sind auch sechs neue Ateliers, die erst kürzlich von der Kulturraum Berlin GmbH für das Arbeitsraumprogramm angemietet werden konnten.

Die Ateliers werden je nach Einkommensgrenze zu einer monatlichen Warmmiete in Höhe von 4,09 €/m² bzw. 6,50 €/m² angeboten. Bewerben können sich alle professionellen bildenden Künstler*innen, die einen Wohnsitz in Berlin haben und die Einkommensgrenzen nicht überschreiten.

Die Ateliers werden zum 1. Juli 2022 angeboten und die Bewerbungsfrist endet
am 24. Mai 2022.
Mehr erfahren

PROSA sucht Verstärkung: Bündnis Freie Szene Berlin e. V. schreibt drei Stellen aus

PROSA ist ein Projekt des Bündnis Freie Szene Berlin e. V. und vertritt im Rahmen von Kultur Räume Berlin die Interessen der Freien Szene bezüglich der räumlichen Infrastruktur für die Sparten Darstellende Künste, Literatur, Musik, Tanz und Projekträume. Als Schnittstelle zur Freien Szene übernimmt PROSA Aufgaben bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Arbeitsraumprogramms unter anderem in den Bereichen Beratung, Konzeption und Koordination. In der Praxis reichen diese von der Entwicklung der Raumbedarfserhebung bis hin zur Teilnahme an Beiratssitzungen.

Aktuell sind vom Bündnis Freie Szene Berlin e. V. für PROSA folgende Stellen ausgeschrieben:
  1. Operative Koordinationsstelle Raumbündnis (30 Wochenstunden, Anlehnung an TV-L E11)
  2. Operative Koordinationsstelle Freie Szene (30 Wochenstunden, Anlehnung an TV-L E11)
  3. Assistenz (20 Wochenstunden, Anlehnung an TV-L E8)
Bewerbungsfrist: 10. Juni 2022

Lesen Sie mehr und bewerben Sie sich!
 
Zu den Stellenausschreibungen

Ausschreibung: Weitere Standorte für Kultur Räume Kontingente gesucht !

Seit März 2022 läuft das Programm „Kultur Räume Kontingente“, bislang mit vier teilnehmenden Standorten. Aufgrund der hohen Nachfrage wollen wir nun das Angebot an Standorten erweitern. Geeignete Probe- und Produktionsstandorte für die Sparten Darstellende Künste und Musik sind eingeladen, einen Teilnahmeantrag einzureichen.

Antragsfrist: 14. Juni 2022

Weitere Informationen hier:
Zum Teilnahmewettbewerb

Beratung online buchen

Sie suchen einen passenden Proberaum und wissen nicht, an wen Sie sich wenden können? Dann nutzen Sie unser Beratungsangebot.

PROSA und die Kulturraum Berlin GmbH bieten eine kostenlose individuelle Beratung für die Sparten Darstellende Künste, Literatur, Musik, Tanz und Projekträume an.

Erfahren Sie mehr über unser Beratungsangebot und buchen Sie Ihren Beratungstermin bequem online hier:

Zur Beratung

Proberäume für Ensembles

Sie haben ein Projekt, eine Aufführung oder ein Konzert und suchen nun einen temporären Raum zum Proben? Kultur Räume Kontingente bietet Musiker*innen und Tänzer*innen die Möglichkeit, bei teilnehmenden Standorten zu proben und dabei nur 5 Euro pro Stunde zu zahlen! Sie müssen sich nur einmalig auf der Website von Kultur Räume Berlin registrieren und dann können Sie schon die Standorte kontaktieren, um ihre Räume zu buchen.

Die Musikproberäume KunstRaum Niculescu und die St. Matthäus-Kirche eignen sich besonders gut für Ensembles. Für Tanzproben bieten die Seneca Intensiv Studios und Tanzfabrik Kreuzberg ihre Studios im Rahmen der Kultur Räume Kontingente an.

Besuchen Sie unsere Website und erfahren Sie mehr über Kultur Räume Kontingente und die teilnehmenden Standorte.

Kultur Räume Kontingente

Kultur Räume Berlin live und vor Ort

Nach einer langen Phase mit fast ausschließlich virtuellen Meetings gibt es endlich wieder die Möglichkeit, sich live und vor Ort zu vernetzen. So waren wir in den letzten Wochen mit PROSA und der Kulturraum Berlin GmbH bei zwei produktiven und gelungenen Vernetzungstreffen dabei und haben über die Arbeit mit Kultur Räume Berlin berichtet.

Am 26.4. fand das Netzwerktreffen für die Darstellende Künste zum Thema Initiativen für neue Arbeitsräume in den Performing Arts in Kooperation mit PROSA statt. Hier konnte sich eine Vielzahl AGs und Initiativen, die sowohl auf Berlinebene als auch auf Bundesebene agieren, über die räumliche Infrastruktur austauschen und für künftige Gespräche und Zusammenarbeit vernetzen.

Vom 6.-8. Mai fand der sechste Branchentreff Literatur im Literaturhaus Lettrétage statt und am ersten Abend konnten sich Teilnehmende am Infotisch über Arbeitsräume für Literatur informieren. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts schreiben & leben des Literaturhauses Lettrétage statt und war eine Kooperation mit SAND Journal, Touring Artists, Kreativ Kultur Berlin, PROSA und Kulturraum Berlin GmbH.

Vielen Dank an die Organisator*innen und die Teilnehmer*innen!
 

Dear readers,

In this newsletter, we would like to inform you about announcements of various kinds:
  • The current studio listings from the Studio Office (there are 16 studios on offer)
  • A job advertisement from the Bündnis Freie Szene Berlin e.V. (there are 3 positions available)
  • One call for proposals for Kultur Räume Kontingente (we are looking for more locations)
Are you looking for a rehearsal space at short notice? Through Kultur Räume Kontingente, four locations in Berlin offer rehearsal spaces for dance and music by the hour or day at an hourly rate of 5 euros. Read more below.

Have a great week,
Kultur Räume Berlin

Current Studio Offers

The new studio announcement of the Studio office in the kulturwerk of bbk berlin is online. 16 studios, subsidised through the Berlin Workspace Programme, are to be allocated. Among them are six new studios that were recently rented by Kulturraum Berlin GmbH for the Workspace Programme.

The studios are offered at a monthly warm rent of €4.09/m² or €6.50/m², depending on the income limit. All professional visual artists who reside in Berlin and do not exceed the income limits can apply.

Rental start is 1 July 2022 and the deadline for applications is 24 May 2022.
To the Studio Office

Job openings: Bündnis Freie Szene Berlin e. V. is looking to fill three positions for PROSA

PROSA is a project of the Bündnis Freie Szene Berlin e. V. and represents the interests of the independent scene with regard to the spatial infrastructure for the performing arts, literature, music, dance and project spaces within the framework of Kultur Räume Berlin. As an interface to the independent scene, PROSA takes on tasks in the implementation and further development of the workspace programme in the areas of consulting, conception and coordination, among others. In practice, these range from the development of the space requirements survey to participation in advisory board meetings.

Currently, the Bündnis Freie Szene Berlin e. V. has advertised the following positions for PROSA:

1. Operative Koordinationsstelle Raumbündnis (30 hours per week, based on TV-L E11)
2. Operative Koordinationsstelle Freie Szene (30 hours per week, based on TV-L E11)
3. Assistant (20 hours per week, based on TV-L E8)

Application deadline: 10 June 2022

Read more and apply!
Job openings

Call for proposals: Seeking locations for "Kultur Räume Kontingente"

The programme "Kultur Räume Kontingente" was launched earlier this year with four participating locations. Due to the high demand, we now want to expand the range of locations. Suitable rehearsal and production venues for the performing arts and music are invited to submit their expression of interest in the call for proposals (Teilnahmewettbewerb).

Application deadline: 14 June 2022

Further information here:
Call for proposals: Kultur Räume Kontingente

Rehearsal spaces for ensembes

You have a project, a performance or a concert and are now looking for a temporary space to rehearse? Kultur Räume Kontingente offers musicians and dancers the opportunity to rehearse at participating locations and pay only 5 euros per hour! You only have to register once on the Kultur Räume Berlin website and then you can already contact the locations to book their spaces.

The music rehearsal rooms KunstRaum Niculescu and St. Matthäus-Kirche are particularly suitable for ensembles. As for dance rehearsals, Seneca Intensiv Studios and Tanzfabrik Kreuzberg offer their studios as part of Kultur Räume Kontingente as well.
Kultur Räume Kontingente

Book your consultation online

Are you looking for a suitable rehearsal room and don't know where to turn? Then take advantage of our consultation service. PROSA and Kulturraum Berlin GmbH offer free individual consultation for the performing arts, literature, music, dance and project spaces.

Find out more about our consultation services and book your appointment online here:
Consultation

Kultur Räume Berlin out and about

After a long phase of almost exclusively virtual meetings, we finally have the opportunity to meet in person and on location again. In recent weeks, for example, we attended two productive and successful events with PROSA and Kulturraum Berlin GmbH and talked about our work with Kultur Räume Berlin.

On 26 April, the network meeting for the performing arts on the topic of initiatives for new artistic workspaces in the performing arts (Initiativen für neue Arbeitsräume in den Performing Arts) took place in cooperation with PROSA. Here, numerous working groups and initiatives operating in Berlin, with some being active in all of Germany, were able to exchange information about the spatial infrastructure and network for future discussions and cooperation.

From 6-8 May, the Sixth Annual Gathering of the Literary Industry took place at the Literaturhaus Lettrétage and on the first evening, participants were able to learn more about subsidised artistic workspaces for literature at our info desk. The event was part of the project schreiben & leben of Literaturhaus Lettrétage and was a cooperation with SAND Journal, Touring Artists, Kreativ Kultur Berlin, PROSA and Kulturraum Berlin GmbH.

Many thanks to the organisers and the participants!
Twitter
Website
Instagram
Email
Copyright © 2022 Kultur Räume Berlin, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.