Copy
With every die cast, a fate is changed.
With every card drawn, an opportunity presents itself.

- Unbekannt
No. 85

Irrlicht e.V.

- Spielen in Berlin -
Wird die Email nicht richtig angezeigt?
HIER im Browser ansehen!

 
Unsere heutigen Inhalte
  1. Weltenschmiede schließt
  2. Tabletop Re-Roll Weekend
  3. Spiel 2020
  4. Pegasus Spieletage
  5. #physicaldistancing
  6. Merchandise
  7. Save the Dates

Die Weltenschmiede schließt erneut

"Die Maßnahmen, die wir jetzt ergreifen, sind geeignet, erforderlich und verhältnismäßig. Wenn wir, liebe Kolleginnen und Kollegen, stattdessen warten würden, bis die Intensivstationen voll sind, dann wäre es zu spät."

- Angela Merkel, Bundeskanzlerin

Liebe Irrlichter,
 
leider kam es, wie es abzusehen war und so muss die WeltenSchmiede vorübergehend wieder ihre Pforten schließen. Für den Zeitraum des Monats November bleibt der Verein leider geschlossen. Wie es dann weitergeht, werden wir sehen. Wir hoffen, daß ihr alle die kommende Zeit gut übersteht, gesund und vor allem optimistisch bleibt. Unser Discordserver ist stets offen und wenn ein Irrlicht mal Hilfe braucht, so möge es sich melden.

Tabletop Re-Roll Weekend

              6. - 8. November 2020

Das „ReRoll-Weekend“ ? Was ist denn das?
Was haben denn Würfelspiele mit Opferschutz zu tun?
Ganz egal, wie man es dreht und wendet: Tabletop als Konfliktsimulation ist und bleibt stilisiertes Kriegsspielen, bei dem Kämpfe, Bandenkriege oder Schlachten auf einem Spielfeld ausgetragen werden und man per Würfelwurf über Sieg oder Niederlage entscheidet.
„Im echten Leben“ sieht das allerdings anders aus: Menschen können unvermittelt zum Opfer werden, ihre Gesundheit, ihr Heim oder gar ihre Liebsten verlieren – und ihr Leben dann nicht durch einen Würfelwurf verändern oder Dinge rückgängig machen. Schicksal oder gewaltsame Übergriffe können jeden treffen. Die Idee: Im echten Leben kann man nicht durch Neuwürfeln das Schicksal beeinflussen. Im Spiel schon - und genau das tun wir:
Am Tabletop-Network-ReRoll-Weekend, welches immer am ersten Wochenende im November bundesweit ausgerufen wird, darf man alle (!) verpatzten Würfelwürfe neuwürfeln. In jedem Spiel, in jeder Phase, bei jeder Gelegenheit. Pro Würfel und Wurf kostet das 50 Cent, die Ihr bei Euch vor Ort in eine Spardose werft. 50 Cent sind natürlich für jeden Einzelnen nicht viel. Aber bundesweit ist das eine ganze Menge Geld, dass da zusammen kommt. 
2015 waren es fast 2.500 Euro, die im Rahmen des ReRoll- Weekend gespendet wurden, 2016 über 1.900 Euro, 2017 phantastische 3.754 Euro! 2018 lag die Spendensumme bei unglaublichen 4.540 Euro und 2019 waren es 4.200 Euro. Unter allen Teilnehmern des Tabletop-Network-ReRoll-Weekends werden jedes Jahr sowohl als Anreiz zum Mitmachen als auch als Dankeschön für´s Spenden jede Menge Hobbykrempel, der extra für diesen Zweck von einigen Herstellern, Händlern und Privatpersonen zur Verfügung gestellt worden sind, verlost. Die Pakete gehen dann nach der Auslosung as soon as possible auf Reise, damit sie vor Weihnachten bei den glücklichen Gewinnern sind.

Dieses Mal findet aufgrund der Pandemie leider kein ReRoll-Weekend in der WeltenSchmiede statt.
Jedoch könnt Ihr trotzdem Menschen in Not helfen.
Spielt Zuhause, oder online und Würfelt was das Zeug hält.
Es gilt wieder - es darf jeder (!) Würfelwurf in jedem Spiel einmalig neu gewürfelt werden - für eine Spende von 50 Cent. Das neue Würfelergebnis muss akzeptiert werden.

Und genau deswegen gibt es das Tabletop-Network-ReRoll-Week­end.
Das gesamte erwürfelte Geld wird gesammelt und im Namen des Tabletop-Network dem „Weisser Ring e.V.“ gespendet und kommt somit unmittelbar Kriminalitätsopfern zugute.

Das ganze Prozedere und wie Ihr spenden könnt erfahrt Ihr hier: Tabletop-Network-ReRoll-Weekend

Viel Spaß beim re-rollen

Spiel 2020

Die Spielemesse fand in diesem Jahr coronabedingt als SPIEL.digital statt. Rund 148.000 Spielbegeisterte waren an den vier Messetagen virtuell dabei. Statt von Stand zu Stand zu laufen, konnte man dieses Jahr von Discordserver zu Discordserver wandern und mit neuen Leuten gemeinsam neue Spiele über tabletopia.com ausprobieren. 

Es gab und gibt zahlreiche Livestreams, in denen Autoren interviewt wurden, es gab interessante Einblicke von der Idee über die Entwicklung und das Design bis hin zum fertigen Spiel und natürlich gab es jede Menge Spieleerklärungen und Let's Plays. Die Seite www.spiel.digital.de bleibt noch bis Ende des Jahres online. Sollte die Messe im Jahr 2021 wieder live stattfinden können, findet sie vom 14.-17.10.2021 in der Messe Essen statt.

Unser Scout Alex hat für den Verein folgende Beute machen können:

Siderische Konfluenz:
 
In Siderische Konfluenz – Handel und Wandel im Elysium-Sektor können 4–9 Spieler nicht nur ein knallhartes Aufbaustrategie-Spiel, sondern vor allem auch ein innovatives Handelssystem erleben. Das faszinierende: Egal ob ihr zu viert oder in voller Besetzung mit 9 Spielern spielt: Es funktioniert in jeder Besetzung außerordentlich gut und selbst die Spieldauer bleibt unverändert – dank einer Handelsphase in Echtzeit! 

In Siderische Konfluenz spielt ihr eine von neun vollkommen asymmetrischen, unterschiedlichen Spezies in den Weiten des Weltraums. Gemeinsam versucht ihr in einer galaktischen Föderation – der namensgebenden Siderischen Konfluenz – zusammenzukommen. Dafür müsst ihr eure Wirtschaft aufbauen, neue Technologien erforschen und um wertvolle Ressourcen und Kolonien feilschen!

2491 Planetship:
 
Die natürlichen Ressourcen der Erde und aller anderen bewohnbaren Planeten sind seit geraumer Zeit erschöpft. Um das Überleben zu sichern, wurden die sogenannten „Weltenschiffe“ gebaut. Auf diesen planetengroßen Raumschiffen leben verschiedenste Spezies zusammen. Die Weltenschiffe benötigen alle vor allem eine Ressource: DNA. Als das Mutterschiff „Weltenschiff Alpha“ in Not gerät und zerstört wird, tut sich für die anderen Weltenschiffe die verlockende Gelegenheit auf, aus dem Wrack neue DNA zu gewinnen.
 
In 2491 Planetship habt ihr das Kommando über euer eigenes Weltenschiff und erreicht soeben das zerstörte Mutterschiff. Doch ihr seid nicht allein: Auch andere Weltenschiffe sind gekommen, um sich wertvolle DNA aus den Trümmern zu sichern. Ihr versucht in 4 Tagen (Runden) so viel DNA (Siegpunkte) wie möglich zu sammeln, um eure Besatzung zu vergrößern und euer Überleben zu sichern, bevor das Mutterschiff endgültig verloren ist. Dazu entsendet ihr eure Besatzung auf das Wrack, um dort nach den Überlebenden zu suchen, die für euer eigenes Weltenschiff die wertvollste DNA haben. Mithilfe eurer Raumsonden sammelt ihr Informationen über die Überlebenden oder eindringende Besatzungsmitglieder anderer Weltenschiffe. Geht strategisch vor und entscheidet, wann, wo und wie ihr euer Team aus verschiedenen Charakteren am besten einsetzt.

Kyoto:
 
Herzlich Willkommen zur Klimakonferenz in Kyoto! As Vertreter großer Nationen diskutiert ihr in Echtzeit einige sehr beunruhigende Studien, die behaupten, die Umwelt sei an der Schwelle zum Kollaps. Natürlich werdet ihr alles tun um den Planeten zu retten, nicht wahr? Selbstverständlich… solange es dem eigenen Wohlstand nicht schadet… Wurden alle Studien begutachtet, gewinnt das Land, das seinen Reichtum am besten bewahren konnte. Doch aufgepasst: sollte der Schaden am Planeten zu groß werden, scheitert die Konferenz sofort und das geizigste Land verliert automatisch.

Das satirische Familienspiel Kyoto thematisiert den Klimawandel, ohne dabei allzu ernst zu sein. In jeder Runde stellt ein Spieler eine Studie vor, die finanzielle Unterstützung sowie die Reduzierung bedrohlicher Faktoren, wie z.B. Luftverschmutzung, erfordert. Werden die Ziele nicht erreicht, kommt es zu negativen Auswirkungen für die Welt. Aber das würdet ihr ja nie zulassen… oder?

CloudAge:
 
Die gesetzlose Gruppierung „Cloud“ hat mit einem weltweit koordinierten Schlag zahlreiche Ölanlagen sabotiert. Die Folge war eine Umweltkatastrophe mit verheerenden Auswirkungen für den ganzen Planeten. Fünfzehn Jahre nach diesem Inferno fliegt ihr in euren Luftschiffen über ausgetrocknete Landstriche. Auf der Suche nach einem besseren Leben, bereist ihr Städte, schickt Drohnen aus, um Ressourcen zu sammeln, und kämpft gegen die Cloud-Milizen.
 
Der innovative Sleeve-Mechanismus ermöglicht eine neue, immersive Form der Ressourcenbeschaffung. Ihr versucht, abzuschätzen, in welchem von Wolken bedeckten Gebiet eine gewünschte Menge Ressourcen zu finden ist und wo Zusatzaktionen möglich sind. Mithilfe der Ressourcen entwickelt ihr nützliche Upgrades für euer Luftschiff oder heuert neue Crewmitglieder an.
 
CloudAge ist eine Komposition aus Engine-Building, Deck-Building und Ressourcenmanagement. Das Kampagnensystem bietet einen schnellen Einstieg in das Spiel. Mit Fortschreiten der Kapitel werden zusätzliche Spielelemente integriert. Ihr erlebt und steuert dabei die Geschichte aktiv. Alternativ zur Kampagne könnt ihr eigenständige Spin-offs der Geschichte als Szenarios spielen.

City of Angels:
 
City of Angels spielt im Los Angeles der 1940er Jahre und ist ein Spiel der Geheimnisse, Täuschungen und Ermittlungen. Die Mehrheit der Spieler schlüpft in die Rollen von LAPD Detectives die bereit sind, alles zu tun, um einen Fall erfolgreich abzuschließen. Ein Spieler übernimmt jedoch die Rolle des „Chisel“, dessen einziges Ziel es ist, die Ermittler bei jedem Spielzug durch Bluffs, Manipulation und (oft) direkte Lügen fehlzuleiten.

Jeder Spieler erhält bei City of Angels ein separates, detailliertes Buch mit Informationen zu den neun Fällen. Jedes Verbrechen ist ein sorgfältig zusammengestelltes Rätsel, das sich auf unterschiedliche Arten entfalten kann. City of Angels verwendet das innovative ARK-System (Adaptive Reaktionskarte), um das Gefühl zu erzeugen, einen Verdächtigen zu befragen. Mithilfe der Reaktionskarten wählt der "Chisel" sorgfältig aus, was die Verdächtigen den Ermittlern preisgeben. Die Spieler können Antworten in Frage stellen, die sie für Lügen halten, doch das geht mit einem Risiko einher: Wenn sie falsch liegen, gewinnt der „Chisel“ Einfluss über sie.

Die Spiele werden nach und nach in Berlin eintreffen und dann im Verein vorgestellt werden.

Pegasus
Spiele-Tage

...bei uns leider doch nicht am 7. November 2020

Die Pegasus Herbsttage hätten bei uns in der WeltenSchmiede am 7.11. stattfinden sollen. Leider müssen sie nun ausfallen. Aber wie das so ist: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Spiele von Pegasus sind aktuell auf dem Weg zu uns.

Im Spielepaket für die Clubs enthalten sind voraussichtlich die Familienspiele Punktesalat und Sherlock Holmes – Die Nachwuchs-Investigatoren, das Funspiel Munchkin Fellinge und das Kennerspiel Nidavellir.

Ganz ausfallen müssen die Pegasustage aber doch nicht: Pegasus verlegt seine Spieletage ins Digitale und wartet mit verschiedenen Angeboten auf, ein Blick lohnt sich bestimmt:
#physicaldistancing
#physicaldistancing statt #socialdistancing oder #stayathomeplayathome!

Unser Discordserver steht zur Verfügung und viele Mit­glieder sind dort online erreichbar. Dort finden re­gel­mäßig online Spielerunden statt, Spielerinnen und Spieler treffen sich in Sprachchats oder tauschen sich über Spiele aus. Wie bereits im letzten Monat berichtet, gibt es diverse Onlinespielangebote für Brett­spiele.
Wer eine Runde anbieten möchte, findet über Discord ganz bestimmt ausreichen MitspielerInnen. In den Discordserver kann aber auch jede und jeder kommen, die oder der einfach nur quatschen möchte. Wer Ideen hat, was man online gemeinsam un­ter­neh­men kann, immer her damit! Einfach im Discord posten. Es sind immer Leute da. :-)

Irrlicht e.V. Merchandise

Seit einiger Zeit hat der Verein über Spreadshirt einen eigenen Shop. Hier findest Du jede Menge an Mer­chan­dise, Hoodies, Shirts, Tassen, Babybekleidung, Kis­sen, Tassen, Schals, usw.

Du kannst Deine Shirts oder auch alles andere individuell zu­sam­men­stel­len, beschriften, die Farbe än­dern, Logo vorne, Lo­go hinten und so nach ei­ge­nem Wunsch für Dich per­so­na­li­sie­ren. Derzeit gibt es 3 verschiedene Logos zur Auswahl (siehe un­ten).

Aus dem Erlös des Merchandise fließen pro ver­wen­de­tem Logo 3 € in die Vereinsspendenkasse. Es gibt immer wieder Ra­bat­tak­tio­nen, auf die wir jeweils via Discord hinweisen.

Save The Dates

Wir haben die wichtigsten Termine in 2020 für euch zusammengestellt, aufgrund von Corona können wir für keine Angaben Garantien geben.

06. November bis 8. November 2020 – Tabletop-Net­work ReRoll-Weekend – Würfeln für den guten Zweck!

Dezember 2020 – Irrlicht Weihnachtsfeier – interne Weih­­nachts­fei­er des Irrlicht (nur Mitglieder)

31. Dezember 2020 – Silvester in der Wel­ten­Schmie­de – in­ter­ne Silvesterfeier des Irrlicht (nur Mitglieder)

Wenn auch Eure Irrlicht-Veranstaltung im nächsten News­­let­ter stehen soll, reicht einfach bis zum 25.11.2020 einen Text bei uns ein: (post [at] irrlicht-verein.de)
Irrlichternde Grüße!
Euer Irrlicht e. V.
 
EVENTS
Aufgrund des Corona Lockdowns finden keine Termine statt.

Bleibt gesund :)
Über den Verein

Der Irrlicht e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der fantastische Kultur, Rollenspiel, Tabletop und Brettspiel unterstützt. Wir sind engagierte Spielerinnen und Spieler, die sich regelmäßig in Berlins einzigem Rol­­len­­spiel-Ver­­eins­­­lo­­kal, der Wel­ten­Schmie­­­de, treffen.

Als Berlins größter Universalspieleverein bieten wir allen Interessierten die Mög­lich­keit die ganze Welt des Ge­sell­schafts­spiels zu erleben.

Einsteiger können bei uns die verschiedenen Spiel­sys­te­me (ken­nen-)‌lernen und bestehende Spielrunden bekommen die Möglichkeit, unsere Räumlichkeiten für ihre Treffen zu nutzen.

Es findet jeden Monat der Wel­­ten­­Schmie­­de Spieletag statt und regelmäßige Rol­len­spiel-, Brett­spiel- und Table­top-Run­den werden veranstaltet.

Künstler des fantastischen Genres können ihre Werke ausstellen und Lesungen abhalten.

Die Welt­en­Schmie­de bietet dabei die Möglichkeit, fantastische Kunst und Kultur zu erleben, gelegentlich zu grillen und natürlich zu spielen, spielen, spielen.

Aktueller Vorstand:
1. Vorsitz: Jörg R.
2. Vorsitz: Patrick H.
Schatzm.: Adina S.
Kassenwart: Lukas L.
PR: Tina R.
Online: Marvin F.
Schriftführer: David F.
Unser Forum
Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Email
Email






 
Liebe Irrlichter,

wenn ihr unseren Amazon Smile Link verwendet könnt ihr eurem Verein etwas Gutes tun ohne tiefer in die Tasche greifen zu müssen.

Bei jedem eurer Einkäufe geht ein kleiner Teil an unseren Verein ohne das es einen Aufpreis für euch gibt. So könnt ihr eurem Verein ohne Mehraufwand eine kleine Spende zukommen lassen.
Copyright © 2020 Irrlicht e.V., All rights reserved.



Newsletter abbestellen    Abopräferenzen einstellen

Email Marketing Powered by Mailchimp

Impressum: https://www.irrlicht-verein.de/www-irrlicht-verein-de/impressum/