Copy
Newsletter #02
View this email in your browser

Neue Erfolgsmodelle für Plattformen, Journalismus im Glaubwürdigkeitsdilemma, VR-Storytelling, Medien der Zukunft, Algorithmen und künstliche Intelligenz

Am 8. Mai startet die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB), der Medienkongress aus Berlin und Brandenburg, zum vierten Mal zeitgleich mit der re:publica in der STATION Berlin. An drei Tagen erwarten die Teilnehmer Keynotes, Diskussionen und Fireside-Chats zu aktuellen Themen der digitalen Mediengesellschaft, des Medienmarkts sowie der Medien- und Netzpolitik. Darüber hinaus präsentieren Start-ups und Medieninnovationsprojekte der Region ihre Ideen, Entwicklungen und Geschäftsmodelle auf der MEDIA CONVENTION Berlin. In Workshops können sich Besucher ganz konkret und individuell mit bestimmten Themenfeldern der Mediengesellschaft auseinandersetzen. Behandelt werden u.a. Fragen wie „Was bedeuten AGB, die man so oft einfach schnell „wegclickt“, wirklich?“ und  „Welche Daten gebe ich z.B. bei der Nutzung von Google und sozialer Netzwerke wie Twitter und Facebook preis?“
Die Themen der MEDIA CONVENTION 2017 (#MCB17) sind:
  • Neue Erfolgsmodelle: Wie Plattformen, Medienkonzerne und Start-ups ihre Marken stärken
  • Journalismus zwischen Glaubwürdigkeitsdilemma und Big Data: Wie wir Meinungsvielfalt erhalten
  • Künstliche Intelligenz und Algorithmen: Wie Maschinen unsere Medienwelt formen
  • Virtual und Augmented Reality: Wie wir Medien in Zukunft erleben
  • Storytelling, Stars und Influencer: Wie Inhalte ein Publikum finden
Näheres zu den fünf Themengebieten der #MCB17 erfahren Sie hier in unserem Blog.
Ein Ticket für zwei Events: #MCB17 und #rp17

MCB und re:publica erwarten auch in diesem Jahr rund 8.000 Gäste aus mehr als 60 Ländern. Besucherinnen und Besucher können mit ihrem Ticket an beiden Events teilnehmen.
 
Sichern Sie sich Ihr Ticket jetzt! Unsere Preise: Standard - 199 €, Reduced - 99 €, Business: 645 €. 
MEDIA CONVENTION Berlin - Kontakt

Projektleitung: Dr. Anna-Sarah Vielhaber (Medienboard) a.vielhaber@medienboard.de
und Anneke Plaß (mabb) plass@mabb.de
Presse: Achim Klapp / Wilhelm Nöldeke +49 (0) 30 257 970 16 / +49 (0) 179 866 566 7, presse@mediaconventionberlin.de
Kooperationen/Veranstaltungen: Jessica Fuchs +49 (0) 331-743 87 61, j.fuchs@medienboard.de
Medienpartnerschaften: Laura Winkler +49 (0) 331-743 87 62, l.winkler@medienboard.de

www.mediaconventionberlin.com
www.facebook.com/MediaConventionBerlin
www.twitter.com/MCBerlin17 #mcb17

Die MEDIA CONVENTION Berlin wird veranstaltet vom Medienboard Berlin-Brandenburg und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in Kooperation mit der re:publica und im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg.

Wenn Sie diese E-Mail (an: << Test Email Addresse >>) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353






This email was sent to wn@noeldeke.com
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH · August-Bebel-Straße 26-53, Potsdam, Deutschland · Potsdam 14482 · Germany