Copy
It's not so much the meaning of life that we seek, but our aliveness. Once we have that, the meaning of life is obvious. – Anodea Judith.

Herbststimmung am Friedrichshof im Burgenland.
Ein stimmungsvoller Rahmen für das bevorstehende "Chakren Yoga & Einkehr"-Wochenende von 4. - 6. November!


Die spätherbstliche Natur lädt uns ein inne zu halten, durchzuatmen, loszulassen und in lebendigen Kontakt mit uns, unserem Körper und unseren inneren Ressourcen zu treten.

Für ganz Spontane gibt es noch freie Last Minute Plätze.

Alle Infos und den Anmeldelink findest du hier.


Ich freue mich auf dich!

Und hier noch ein paar Impulse für deine Yogapraxis auf der Matte und im Alltag:

Knöchel trainieren. Waden anspannen.
Oder: Wie du über die Enge zur Weite findest.

„Wenn mich im Fitnesscenter wer fragt, was ich denn gerade trainiere, sage ich 'meine Knöchel!"

Enge und Anspannung, die Weite ermöglicht.... Beschränkung als Chance zu wachsen und tiefer zu gehen. Im Körper gespürt, ist das nicht mehr nur ein theoretisches Konzept, dem ich zustimmen kann oder nicht. Ich fühle die Tatsache dahinter. Weiter lesen....

Aus der Reihe "A Walk down Memory Lane" - ein Beitrag aus dem ehem. Yogaju Blog auf looklive.at

Du hast Fragen zu den Angeboten oder Inhalten dieses Letters? Schick mir eine Nachricht oder vereinbare ein unverbindliches Erstgespräch über die Website. Ich freue mich auf dich!


Mit herzlichen Herbstgrüßen,

Julia
Copyright © 2022, Julia Schweiger YOGAJU, All rights reserved.

Unsere Firmenadresse: Rautenkranzgasse 46, 1210 Wien
 
Das Portraitfoto in diesem Letter hat Katja Horninger gemacht.







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
YOGAJU · Rautenkranzgasse 46/107 · Wien 1210 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp