Copy
It's not so much the meaning of life that we seek, but our aliveness. Once we have that, the meaning of life is obvious. – Anodea Judith.

Vorab ein paar persönliche Zeilen, die ich schon 2022 geschrieben und soeben wieder entdeckt habe. Sie wollen nochmals raus in die Welt. 
Weiter unten findest du die aktuellen Termine, Tipps und Infos:
***********************************************

"Last year I was strong. This year I am happy."

Oder: Warum es sich auszahlt, dir jetzt Zeit zu nehmen.

Jahreswechsel, Übergänge, Alt und Neu. Kraftvoll ist es, wenn Menschen auf der ganzen Welt am 31. Dezember zu Mitternacht den Übergang von einem ins nächste Jahr begehen. Es erinnert mich an eine große Welle, die sich bis zum Jahresende aufbaut und zum Jahreswechsel schließlich bricht. Doch damit hört sie nicht plötzlich auf. Im Gegenteil. Sie zieht sich langsam wieder zurück in den unendlichen Ozean der Zeit...nimmt dabei mit, was vollendet und vorbei ist und hinterlässt am Strand ihre Geschenke für das Neue Jahr. Wenn wir wollen, können wir in den nächsten Wochen die Kraft und die Geschenke dieser Welle bewusst nutzen. Wir können ihr mitgeben, was wir bereit sind hinter uns zu lassen. Und wie beim Muschel-suchen am Strand können wir ihre Geschenke betrachten, uns an ihnen erfreuen und entscheiden, welche wir ins Neue Jahr mitnehmen und was wir daraus machen wollen. 

Die folgenden Yogaju Angeboten wollen dich in dieser Wellenbewegung begleiten. In Leichtigkeit, Wohlgefühl und Entspannung. Denn 
wenn wir uns entspannen, den Atem wahrnehmen, unseren Körper spüren....wird der Kopf frei....für neu Verknüpfungen und empfänglich....für die Schlüsselsätze und Impulse unseres Herzens, die uns eine neue Richtung weisen.

**********************

Ein paar Gedanken und Inspirationen vorweg:

Kennst du das, wenn du etwas abschütteln möchtest?
 Loslassen, endlich hinter dir lassen, idealerweise im Alten Jahr lassen möchtest? Hier eine kleine Übung, bei der du die Weisheit deines Körpers spüren und nutzen kannst: Beim 5 Rhythms Tanzen habe ich folgenden Unterschied ganz klar gespürt: Den Unterschied wenn ich tanzend etwas abzuschütteln versuche. Und dem, wenn ich statt dessen daMIT tanze. Kurz gesagt, statt shaking it OFF, start shaking WITH it. Bei ersterem kommt das, was ich abschüttle, binnen kürzester Zeit wie ein klebriger Bumerang wieder zurück. Bei letzterem wird plötzlich eine innere Leere gefüllt und ich spüre eine Kraft, die tief aus meiner Mitte kommt. Das 'Verdauen' und achtsame Integrieren dessen, was ich abschütteln wollte, hat begonnen. Es braucht Zeit und einen guten, safen Rahmen, aber es lohnt sich.

****

Dankbarkeit zum Jahresende. Ja, Dankbarkeit ist eine Kraft, die ihresgleichen sucht. Dankbarkeit ist wie ein Geschenk, 'that keeps on giving'. Gerade zum Jahresausklang heißt es gerne, dankbar zu sein für alle Erfahrungen des vergangenen Jahres, sei eine gute Basis für das Neue. Ja und nein. Dankbarkeit kann nicht erzwungen werden. Genauso wenig wie Vergebung oder Liebe. Dankbarkeit steht manchmal erst am Ende eines Prozesses. Davor gibt es Zwischenschritte zu tun. Eine Abkürzung zur Dankbarkeit kreiert ein wackeliges Fundament, das wenig Halt bietet. Darum auch hier wichtig, Erwartungen und vor allem das Tempo raus zu nehmen. Wenn sie dann tatsächlich da ist, die Dankbarkeit, wirst du den Unterschied spüren.

****

"Dreams without goals remain dreams. And eventually lead to disappointment."
Dieses Zitat von Denzel Washington, das ich zu Jahresbeginn im Rahmen eines Vortrags gehört habe, bringt mich zum Schmunzeln - denn es spiegelt den Manifesting Current aus der tantrischen Chakren Lehre wider. Wenn wir in den Sphären der obersten Chakren bei den Träumen und Visionen für das neue Jahr bleiben, kriegen wir diese nicht umgesetzt. Es braucht die nächsten Schritte im Manifesting Current. Bis wir unsere Träume und Visionen im wahrsten Sinne des Wortes auf den Boden gebracht haben.

Und nein. Nicht alle 
Träume und Visionen sind schon reif für den Manifesting Current. Siehe die Muschel-Analogie oben. An manchen erfreuen wir uns einfach. Für jetzt. Andere wiederum sind reif. Und wollen gelebt werden.

**********************

Bei Fragen zu den Inhalten und Angeboten in diesem Letter bin ich gerne für dich da!

Neujahrsworkshop 2023 - Ready? Set. Flow!

Nutze die sanfte, klärende Energie von Yoga, Bewusstseinsarbeit und Kreativität in einer achtsamen und wohlwollenden Gruppe für deinen Flow ins und im neuen Jahr!

"Ich investiere einen Tag und profitiere das ganze Jahr davon!" (Julia, 2021)

Sonntag, 22. Jänner 2023
10:00 - 17:00 Uhr

Amazing Yoga 1140 Wien

Melde dich noch heute an!

12-Wochen-online-Yoga-Zyklus

Starte mit mir ins neue Jahr! Mit einer regelmäßigen, energetisch ausgewogenen Yogapraxis.

Wir durchlaufen den Liberating & Manifesting Current aus dem Chakren Yoga und nehmen wertvolle Impulse aus dem Yin & Yang Yoga auf - auf der Matte und für deinen Alltag!

Start ist heute Montag, den 16. Jänner 2023 um 18:30 Uhr.
Kurzentschlossene können noch heute Abend live starten!

Bei einer späteren Anmeldung bekommst du die Aufzeichnung zum Nachholen zugeschickt - du versäumst nichts!

Die Einheiten finden live online statt. Die Aufzeichnung steht dir im Anschluss eine Woche lang zum Nachholen oder Wiederholen zur Verfügung.

Dein individuelles Neujahrs-Power-Package

Du möchtest in DICH investieren und dich voll und ganz auf DEINE (beruflichen oder privaten) Themen zum Jahresbeginn konzentrieren, Klarheit und Bewegung rein bringen?

Gerne stelle ich ein individuelles Yoga & Coaching Package für dich zusammen:
  • Vorgespräch für Klarheit und Fokus
  • 3 One-on-One Coaching Sessions zum ermäßigten Package-Tarif
  • auf Wunsch individuelle Yoga-Praxis mit Coaching Impulsen
  • ausgewählte Yoga-Videos zum Vertiefen und Begleiten für daheim
Body-Mind-Heart-Spirit - der ganzheitliche Zugang hat richtig Power!

Buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch über die Website!

"Last year I was strong. This year I am happy." 

Diese klaren Worte stammen von einer lieben Freundin. Sie hat damit nicht nur diesem Letter, sondern vor allem ihrem neuen Jahr eine Überschrift gegeben. Worte sind kraftvoll. Hast du für dich schon eine Überschrift für 2023 gefunden? Ich bin meiner Überschrift noch auf der Spur....sie kommt normalerweise in den unerwartetsten Momenten zu mir....spätestens aber beim 2023 - Ready? Set. Flow!

In diesem Sinne, auf ein strahlendes, wohltuendes, berührendes.... und einfach richtig gutes nächstes Kapitel im Buch des Lebens! Ich freue mich auf's gemeinsame Schreiben!

Namaste,
Julia
Copyright © 2023, Julia Schweiger YOGAJU, All rights reserved.

Unsere Firmenadresse: Rautenkranzgasse 46, 1210 Wien
 
Fotos 5 in diesem Letter hat Katja Horninger gemacht.







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
YOGAJU · Rautenkranzgasse 46/107 · Wien 1210 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp