Copy
halfs_logo
original
haferlschuhe

Der Himmel der Bayern

halfs newsletter september 2014

17. September 2014
Immer wieder Wiesn - mit Schuhwerk von Halfs

Gehabt euch wohl, ihr edlen Rösser!
Zum ersten Mal seit 111 Jahren wird in diesem Jahr das beliebte Festzelt "Hippodrom" nicht mehr auf der Theresienwiese stehen. Abgelöst wird es vom "Marstall" unter neuem Wirt. Von der ausgeschenkten Biersorte abgesehen werden die Feierlaune und Tanzfreude der Besucher mit Sicherheit gleich bleiben. Wir dürfen gespannt sein.
Bei Ihrem Wiesnbesuch nicht fehlen darf das passende Schuhwerk, das nicht nur Ihre Tracht optisch abrundet, sondern auch nach vielen Stunden des Schlenderns, Flanierens und Tanzens immer noch Freude bereitet. Mit Schuhen von Halfs sind Sie dabei nicht nur stilsicher, sondern auch in Sachen Tragekomfort stets auf der sicheren Seite.

Gute Grüße,

Achim Wünsch






Immer wieder Halfs - mit Neuem und Bewährtem

Wir freuen uns besonders Ihnen diesmal unser Sondermodell Leo(nie) vorstellen zu dürfen. Außerdem sind viele unserer Modelle zur Wiesn wieder in allen Größen erhältlich. Die Modelle Jackl und 1803 haben im Ton kastanie ein neues finish erhalten, das dem Schaftleder einen besonderen Glanz und Farbtiefe verleiht.

Leo(nie)

Echt exklusiv präsentiert sich unser Sondermodell Leo(nie) in limitierter Auflage. Leo(nie) ist traditionell aus schwarzem, französischem Kalbsleder gefertigt und hat einen markanten Absatz, der zur Schuhmitte hin leicht konvex verläuft. Der Absatz und die geschwungenen Ziernähte verleihen dem Schuh ein sehr elegantes Erscheinungsbild, die Passform des Unisex Leisten ist im Vergleich zum klassischen Miesmacher dabei nicht ganz so schmal und sehr bequem. Dadurch, dass Leo(nie) traditionelle Vorbilder und Machart mit zeitgenössischem Design vereint, wird dieser besondere Schuh je nach Kombination zum Trachtenschuh oder zum großstädtisch lässigen Halbschuh. Zur bestickten kurzen Hirschlederhose oder zur Jeans - in jedem Fall ein echter Hingucker!
Dieses Modell ist nur direkt bei uns im Laden erhältlich.




Jackl

Jackl, die Münchner Variante des Haferlschuhs, in neuem Glanz. Der Jackl wird in der Mitte geschnürt und weist im Gegensatz zur kantigen Spitze unseres Allgäuer Leistens eine runde Schuhspitze auf. Besonders ist die zwiegenähte Machart mit dreifachem Boden, die den Schuh robust und wetterfest macht. Die optimale Ausrüstung für den diesjährigen Wiesnrundgang.




1803

Für alle Zeiten des Jahres, nicht nur zur Wiesn, hat sich unser Modell 1803 bewährt. Der Schaft aus geschmeidigem Rindbox Leder ist aus einem Stück gefertigt, wasserfest und weist eine schön geformte Schiffchenspitze auf. Die durchdachte Konstruktion, die hochwertige Verarbeitung und bestes Material garantieren eine lange Lebensdauer. Diese Schuhe können mehrfach neubesohlt werden.




Geldklammer aus Leder

Wer auf der Wiesn gerne finanziell gut ausgerüstet und dennoch ohne die schwere Last des Geldbeutels unterwegs ist, dem sei unsere handgefertigte Geldklammer aus Leder ans Herz gelegt. Sie hat sich nicht nur als sehr praktisch erwiesen, sondern wird auch wegen ihrer zeitlosen Ästhetik für die meisten Besitzer ein Begleiter fürs Leben.


Erhältlich sind unsere Produkte sowohl direkt in unserem Laden am Englischen Garten als auch unter halfs.de





Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich unter <<Email Adresse>> in den Verteiler eingetragen haben.
Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden.
Falls sich Ihre E-Mail Adresse geändert hat, können Sie hier Ihre Daten aktualisieren.
© 2014 halfs.de






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    
Munichsport GmbH · Feilitzschstraße 35, München, Deutschland · München 80802 · Germany