Copy
Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier für die Webversion.
Lieber Imker,

Bisher wurde immer empfohlen, Behandlungen (Ameisensäure, Thymol, Oxalsäure) in Abhängigkeit von der Milbenzahl oder ab einer bestimmten Zeitpunkt auszuführen. Besser ist es aber, Behandlungen ausgehend von den Witterungsbedingungen auszuführen.

In den Anweisungen zur Verwendung von Ferro-Bee® geben wir genau an, zu welchen Zeitpunkten die Verabreichung von Ferro-Bee® besonders sinnvoll sein kann. Lesen Sie darüber mehr in den Anweisungen zur Verwendung von Ferro-Bee®. Diese können Sie hier von unserer Webseite herunterladen.

Leiten Sie diese E-Mail auch gern an befreundete Imker weiter. So können sie sich ebenfalls für unsere Newsletters anmelden und über die sofort anwendbaren Ergebnisse unserer Forschung informieren lassen.
Was ist Ferro-Bee®?
Ferro-Bee® ist ein eisenhaltiges Präparat, das außerdem Bestandteile enthält, die die Eisenaufnahme fördern.

Ferro-Bee® wurde entwickelt auf der Grundlage der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Prozesse, die für das Bienensterben und den Völkerkollaps ursächlich sind. Lesen Sie hier mehr über Ferro-Bee® »
Blomswaard 35
1391 VB Abcoude
Niederlände
T +31 (0)294 285 165
E info@science-in-water.com
www.science-in-water.com
Wenn Sie in Zukunft den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.