Copy
Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier für die Webversion.
Lieber Imker,

Mit Ferro-Bee® können Sie Ihren Bienen zusätzliches Eisen verabreichen. Experimente haben bewiesen, dass dies fûr die Bienen förderlich ist. Bei unseren zwischen 2011 und 2015 in zwölf verschiedenen Ländern durchgeführten Versuchen hat es sich erwiesen, dass Eisen günstige Auswirkungen hat und beispielsweise zu einer niedrigen bis sehr niedrigen Wintersterblichkeit, verstärkten Kolonien nach dem Winter sowie einer regelmässigere Brut (keine unterbrochene Brut) führt. In vielen Fällen wurde die Wintersterblichkeit getilgt, in anderen konnte ein bedeutender Rückgang festgestellt werden.

Die regelmäßige Verabreichung von Ferro-Bee® stärkt Ihre Bienenkolonien für die gesamte Saison.

Was ist Ferro-Bee® ?
Ferro-Bee® ist ein Eisenpräparat. Es enthält auch Substanzen, die die Eisenaufnahme fördern. Ferro-Bee® wurde auf der Grundlage unserer wesentlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse entwickelt, die wir zu den Fragen des Bienensterbens und zum Verschwinden der Bienen aus den Stöcken gewonnen haben.

Ferro-Bee® fügt sich sehr gut in aktuelle Praktiken der Bienenzucht ein und kann anstelle von Ameisensäure, Oxalsäure, Thymol und von synthetischen Akariziden ohne jeden unerwünschten Nebeneffekt auf die Königin und die Reproduktion angewandt werden.

Eine Packung Ferro-Bee® reicht für mindestens 20 Bienenstöcke.

Gebrauchsanweisungen
Die ganz aktualisierte Anleitung für den Gebrauch von Ferro-Bee® enthält genaue Anweisungen für die Verabreichung.
Weitere Informationen
Für weitere Informationen zu der Idee sowie zu Forschung und zum wissenschaftlichen Hintergrund besuchen Sie bitte unsere Internetseite. Besuchen Sie unsere Webseite »
Blomswaard 35
1391 VB Abcoude
Niederlände
T +31 (0)294 285 165
E info@science-in-water.com
www.science-in-water.com
Wenn Sie in Zukunft den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.