Copy
DANCE ON
View this email in your browser
                                                                                                                      
Pressemitteilung, Berlin 03.09.2015
 


Wir stellen vor: das DANCE ON ENSEMBLE


Sechs exzellente Tänzerinnen und Tänzer über 40 bilden das DANCE ON ENSEMBLE unter der Künstlerischen Leitung von Christopher Roman. Sie stehen im Zentrum der DANCE ON-Initiative von DIEHL+RITTER zum Wert des Alters für die Tanzkunst und die Gesellschaft. Informationen zu DANCE ON sind ab sofort online unter http://dance-on.net zu finden.

Nach einem intensiven Auswahlprozess stehen die Tänzerinnen und Tänzer des DANCE ON ENSEMBLE fest:

Christopher Roman (Künstlerische Leitung und Tänzer)
Brit Rodemund
Ty Boomershine
Jone San Martin
Amancio Gonzalez
Ami Shulman


Weit über 230 Tänzerinnen und Tänzer bewarben sich auf unsere Ausschreibung, motiviert vor allem durch die Möglichkeit des fortgesetzten kreativen Dialogs mit anderen Künstlern. Die Tänzerin Brit Rodemund sieht „Alter nicht als Limitation meiner Möglichkeiten mich auszudrücken, sondern als organischen Prozess, mich eben mit diesen Möglichkeiten noch konkreter zu fokussieren und künstlerisch zu äußern“.

Madeline Ritter, Künstlerische Gesamtleiterin der DANCE ON-Initiative: „Wir sprechen von einem ‚verkörperten Wissen' der Tänzer, das sich auch als Erfahrung an das Publikum vermittelt."

Ein wesentliches Ziel der Initiative wäre erreicht", so der Künstlerische Leiter des DANCE ON ENSEMBLE Christopher Roman, wenn Alter im Tanz keine Rolle mehr spielt".

Das vollständige Interview mit Madeline Ritter (Künstlerische Gesamtleitung DANCE ON), Christopher Roman (Künstlerischer Leiter DANCE ON ENSEMBLE) und Riccarda Herre (Projektkonzeption) ist ab sofort online auf unserer Website zu finden. Hier gibt es zudem weitere Informationen zu den einzelnen DANCE ON-Schwerpunkten LOKAL, RESEARCH und 1. EDITION.

Zum Beginn der Proben für die erste Produktion im November 2015 werden wir bei einem Pressegespräch die Künstler präsentieren, mit denen das Ensemble in den kommenden knapp zwei Jahren zusammenarbeiten wird.

Die Projektleitung steht gerne für Fragen und Interviews zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie: kommunikation@diehl-ritter.de
 


Introducing the DANCE ON ENSEMBLE

 

Six excellent dancers aged 40+ make up the DANCE ON ENSEMBLE under its Artistic Director Christopher Roman. They are at the heart of the DIEHL+RITTER’s DANCE ON initiative to celebrate the value of age for dance and society at large. Information about the DANCE ON initiative and its various goals and priorities can be seen online at http://dance-on.net.

After an intensive selection process, the composition of the DANCE ON ENSEMBLE has now been decided:


Christopher Roman (artistic director and dancer)
Brit Rodemund
Ty Boomershine
Jone San Martin
Amancio Gonzalez
Ami Shulman


More than 230 dancers applied to join the ensemble, above all motivated by the opportunity to engage in a continued creative dialogue with other artists. In Brit Rodemund’s words: “I don’t see age as a limitation of my scope to express myself, but rather as an organic process in which I can in fact use this scope to focus more resolutely and express myself creatively.”


Madeline Ritter, Artistic and Executive Director of the DANCE ON-initiative: "We speak of the 'embodied knowledge' of the dancers which communicates itself to the audience."

"I think one goal that can come out of this", states Christopher Roman, the Artistic Director of the DANCE ON ENSEMBLE, "is that age is no longer an issue."

On our website which is continuously updated, you can find the complete interview with Madeline Ritter (Artistic and Executive Direction DANCE ON), Christopher Roman (Artistic Director DANCE ON ENSEMBLE), and Riccarda Herre (Concept) as well as further information on the various DANCE ON-aspects LOCAL, RESEARCH, and FIRST EDITION.

We will present the artists with whom the ensemble dancers will be working at a press talk in November 2015, when rehearsals for the first production will start.

The project's directors are available for questions and interviews. Please contact: kommunikation@diehl-ritter.de

 
DANCE ON wird aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.
Katharina Rost
Presse und Kommunikation

kommunikation@diehl-ritter.de
www.diehl-ritter.de

von dieser Liste entfernen / unsubscribe from this list  
 
T. +49 (0) 30 - 81 82 82 33
F. +49 (0) 30 - 78 89 03 44


DIEHL+RITTER gUG (haftungsbeschränkt)
Crellestrasse 29-30
10827 Berlin