Copy
diesen Newsletter im Browser anzeigen
page-border-top
Sehr geehrte Damen und Herren,

warum OpenBIT statt OSBF? Viele fragten uns das auf dem OpenUp Camp, wo die Mitgliederversammlung am 26. März die Namensänderung beschloss. Die Antwort: Open Hardware, Open Education und die ganze Breite unserer Themen hat einfach nicht in ein griffiges Kürzel gepasst. Open Business, Open Innovation und Open Technology schon – und die führen wir seit über zwei Jahren in unserer Tagline unter dem Logo. Open Source war, ist und bleibt unser Selbstverständnis. Wer auf dem OpenUp Camp in Nürnberg war, weiß das aus eigener Erfahrung, weiß auch, dass uns besonders interessiert, was sich mit Open Source konkret anstellen lässt: Business, Innovation und Technology eben. Und dass wir Leute lieben, die fragen – jetzt gleich oder auf dem nächsten OpenUp Camp Anfang 2016.
Richard Seibt

Ihr Richard Seibt, Vorstandsvorsitzender
Open Business, Innovation, Technology - openBIT e.V.
 

Wie der Datenhunger unsere Welt verändert

Fördert die Verletzung von Persönlichkeitsrechten die Entwicklung unserer Gesellschaft? Das war die Kernfrage der Podiumsdiskussion auf dem OpenUp Camp 2015. BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf wünschte sich vor allem einen klaren Privacy-Rechtsrahmen – und mehr gute Beispiele für Big-Data-Analysen. Weiterlesen ➜

Warum Open Management näher am Markt ist

Durch das Internet sind die Kunden heute weltweit vernetzt. Das stellt herkömmliche Strategien radikal infrage, eröffnet aber auch neue Möglichkeiten: Kunden und Communities treiben jetzt Innovation und Produktentwicklung. Die Unternehmenskultur, die dieses Crowdsourcing nutzt, heißt Open Management. Weiterlesen ➜

Open Source: Quelloffene Software setzt sich in den USA durch

Black Duck Software und North Bridge haben die Ergebnisse ihrer jährlichen Future of Open Source Survey vorgestellt. Mit Unterstützung von Forrester Research sowie 43 weiteren Firmen und Organisationen wurden amerikanische Unternehmen zum Einsatz von quelloffener Software befragt. Insgesamt kamen rund 1300 Antworten von Managern und IT-Experten aus verschiedenen Bereichen zurück. Weiterlesen ➜

Weitere Meldungen

page-border-bottom
osbf-footer-logo
Sofern nicht anders angegeben, stehen alle Texte und Bilder dieses Newsletters unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 DE License. Diese Nachricht wurde an redaktion@mittelstandswiki.de gesendet. Wenn Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.